Wie groß können Goldfische werden?

2 Antworten

Ganz schön groß...ca. 40 cm. Aber das dauert. Meine Goldis im Teich haben jetzt ca. 6 Jahre auf dem Buckel und sind etwa 15-20cm lang.

Die Größe der Fische passt sich dem Umfeld an. Wenn sie viel Platz haben, werden sie größer, in kleinen Becken bleiben sie auch klein. Wir haben Goldfische in unserem Tank, die ca.40cm groß sind.

>>Im Aquarium werden Goldfische bisweilen nur 12 bis 15 cm lang; die Ursachen dafür sind vielfältig. Es ist ein weitverbreiteter Irrtum, daß Fische sich in ihrem Wachstum der Beckengröße anpassen (und in einem kleinen Becken klein bleiben, nur weil das Becken klein ist)! Kein Fisch entschließt sich, es -> Oskar Matzerath nachzutun und das Wachstum einzustellen. Versuche der Bundesforschungsanstalt für Fischereiwesen ergaben, daß Karpfen auch in sehr kleinen Bassins sehr groß werden können.<< Quelle goldfische.kaltwasseraquaristik.de

0
@Babsi82

Kann nur berichten, was ich beobachtet habe: Unsere Fische, die jahrelang in einem kleinen Becken die gleiche Größe behielten, wuchsen im großen Tank sichtbar.

0

Was möchtest Du wissen?