Wie groß können Fische werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hej MaultaschenDon, moin Philipp-DorschGuide,

der nachweislich aktuell längste Fisch unserer Gegenwart war nach Angabe von fishbase ein weiblicher Walhai von 20 m. Das für einen Walhai bisher veröffentlichte maximale Gewicht beträgt 34,0 Tonnen.

http://www.fishbase.de/summary/Rhincodon-typus.html

Liebe Grüße

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine allgemeine Info zu den betreffenden Fischen wäre gut.

Auf Aquarium bezogen:

Sowas wie Guppys und Schwertträger: 2-5cm

Bärbling und Salmler: auch um die 5cm

Viel Größer werden wenig Tiere, die du z.B. bei Pflanzenkölle für Hobbyaquarien bekommst.

Bei Barschen kannst du schon mal mit 20 cm rechnen, alles was größer wird läuft nicht mehr unter Hobbyaquarium.

Teichfische wie Kois und karpfen gewöhnlich halber bis ein Meter.

Für größeres musst du schon angeln, in die Tiefkühlabteilung des Discounters deines Vertrauens oder in den Zoo fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt natürlich von der Art ab. Du selbst könntest feststellen, dass ein Hai wesentlich größer als ein Goldfisch ist, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaultaschenDon
01.03.2017, 18:51

Haie sind keine Fische

0
Kommentar von KittyCat992000
01.03.2017, 18:52

Doch. Haie sind Raubfische. Sie atmen durch Kiemen. Du verwechselst das wohl gerade mit Delfinen und Walen, die Meeressäuger sind und an die Oberfläche müssen, um zu atmen.

0
Kommentar von KittyCat992000
01.03.2017, 19:01

Dann kannst du mir auch sagen, was Haie stattdessen sind.

0
Kommentar von KittyCat992000
01.03.2017, 19:02

Haie (Selachii) sind Fische aus der Klasse der Knorpelfische. Es sind weltweit über 500 verschiedene Arten bekannt. Das Wort Hai stammt vom niederländischen haai ab. Dieses wiederum kommt vom isländischen Wort haki, das Haken bedeutet und eine Anlehnung an die hakenförmige Schwanzflosse der Haie ist. Umgangssprachlich werden die Haie oft Haifische genannt

0

Je nach Fischart, Lebensbedingungen, Futerangebot, Klima etc. können Fische schon sehr groß werden.

Der größte Fisch, der jemals mit einer Angel gefangen wurde, ist ein Weißer Hai mit über 2 Tonnen Gewicht. Walhaie können noch größer werden, bisher wurde aber meinen Informationen nach noch nie einer mit einer Angel gefangen.

Mehr Infos über den beschriebenen Weißen Hai findest Du hier: http://www.blinker.de/angelmethoden/angeln-allgemein/news/groesster-fisch-der-welt-2/

Ich hoffe, ich konnte Dir damit Deine Frage beantworten.
Schöne Grüße
Philipp aka DorschGuide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fisch an. Du kannst die Art dann aber auch einfach googlen😉 bekommst so bestimmt schneller eine Antwort😃👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Fisch an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von der Fischart ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaultaschenDon
01.03.2017, 18:51

ja, aber so allgemein

0

Was möchtest Du wissen?