Wie Groß kann eine spielwelt entwickelt werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wow was hast du geraucht? 

Nein jetzt mal im ernst es ist natürlich eine gute Idee aber es mangelt da an vielen Punkten, zwei der wichtigsten wären das zum einen die Lizenzen unterschiedlichen Rechteinhabern gehören und zweitens die Hardware Anforderungen an dieses Spiel. Den zum einen wäre das Spiel an sich grob geschätzt 1TB groß und die Tatsache das das ganze Open World sein soll mit einer Grafik wie bei The Division sind die Texturen riesig und könnten nur von Leuten genutzt werden die einen riesigen VRAM haben wie die Titan X.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Jahr kommt No mans sky raus.
Ein Spiel, das rein theoretisch unendlich viele
Planeten hat, die alle frei bereist und erkundet werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip ist das möglich, aber praktisch nicht umsetzbar.

Eine größere Welt braucht mehr Leistung.

Braucht mehr Arbeit von den Designern/Grafikern.

Kostet mehr in der Entwicklung.

Das mit den jeweiligen Figuren würde Lizenzen kosten.

Die Größe der jeweiligen Spiele war gut so. Wäre es größer, ist es mir zu groß und hätte kein Interesse mehr, Verlust von Käufern/Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt völlig deppert. Ich würde das nicht spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch genommen unendlich groß, da nicht die komplette Welt auf einmal geladen wird, sondern immer kleinere Abschnitte nach und nach. Chunks genannt.
Jedoch ist es nicht sinnvoll. Länge Ladezeiten und viel Speicherkapazität sind ein Manko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?