Wie groß kann eig. ein Shire horse werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Farbe: Braun, Rappe oder Schimmel. Nicht zulässig bei Hengsten: Farbschimmel/ starke Stichelhaarigkeit (roan) oder Fuchs; der Körper sollte keine großen weißen Flecke aufweisen. Bei Stuten und Wallachen wird auch die Farbe roan akzeptiert.

Größe: Mindeststockmaß für Hengste und Wallache 16.2 hands (168 cm), für Stuten 16 hands (163 cm). Durchschnitt der Rasse 178 cm.

Kopf: Langer und schlanker Ramskopf, zum Körper passend

Schulter: Tief und schräg, breit genug als Auflage für ein Kummet.

Hals: Lang, leicht gebogen und gut aufgesetzt.

Brust: Brustumfang zwischen 180 und 240 cm.

Rücken: Kurz, stark und gut bemuskelt; darf bei Stuten länger sein als beim Hengst.

Vorhand: Breite Brust, Beine gut unter den Körper gesetzt und gut bemuskelt. Klare Gelenke.

Hinterhand: Lang und geschwungen, breit und gut bemuskelt, klar und harmonisch in die Oberschenkel übergehend. Hoch angesetzter Schweif. Keine schwammigen Gelenke und keine Sichelbeine.

Röhre: Röhrbeinumfang beim Hengst 28 cm, gelegentlich bis 32 cm, bei Stuten und Wallachen 23 bis 28 cm, mit klar gezeichneten Sehnen.

Gewicht: ausgewachsen zwischen 865 und 1.200 kg.

http://www.shire-horse-germany.de/pages/shire_zuchtziel.html

ich denk ma ziemlich viel kann es tragen^^ es kann so um die 1,80m groß werden! das größte pferd, das es jemals gab, war ein shire horse mit 2, 19 m!!!

Das größte Shirehorse hatte einen Stckm. von 2,10m , aber eig. werden sie ca. 180cm groß.

Die Durchschnittshöhe der Shires beträgt um die 1,78 Stockmaß und sie werden bis 2000 Kilo schwer. Also tragen können sie sehr viel, da sie ja auch riesige Baumstämme ziehen.

um die 2 meter die meisten werden aber eher 1.90.

Was möchtest Du wissen?