Wie groß ist so ein durchschnittlicher Gallenstein?

6 Antworten

Hallo. ich hatte am 18.12. große Gallenkolikschmerzen und wurde in die Klinik nach Asuncion/Paraguay gebracht. Am 20.12. wurde mir mit einer Notoperation zwei Wallnussgroße Gallensteine entfernt. Einer 2,5 Cm und einer 3,5 cm groß. Am 21.12 wurde ich wieder nachhause geschickt. Solltest Du weitere Fragen haben, dann melde dich über facebook oder meiner Mail: elpastorguhl@paraguay.email

Von Sandkorn bis Hühnerei ist alles möglich. Wobei die kleinsten die schlimmsten sind.

Gallenstein OP- Krankenhaus Aufenthalt? (14 Jahre)

Hallo ich war gestern beim Arzt und ja der hat nach dem Ultraschall rausgefunden das ich einen Gallenstein habe. Ich habe ständig Schmerzen und Sodbrennen. Ich werde bald schon Operiert sagt mein Arzt da ich doch starke schmerzen habe. Mit 14 Jahren einen Gallenstein haben ist ja nicht sehr oft. Wie lange muss ich im Krankenhaus bleiben? Ist es sehr schmerzhaft? Wie lange kein Sport??

Gruß Unbekannt0000

...zur Frage

Gallenstein gefunden....

Als ich gestern beim arzt war haben die durch den ultralschall ein gallenstein am rande der galle gefunden.. (zum glück nicht IN der galle!!) .. habt ihr vllt tipps was ich dagegen machen kann? was darf ich machen und was auf keinen Fall? der arzt meinte das ich keine OP brauche da es ungefährlich ist. Ich habe schmerzmittel bekommen und tropfen die ich dreimal am tag nehmen muss... Danke im vorraus:-)

...zur Frage

Mach Gallen Op ist das normal?

Hallo zusammen, Mir wurde am 20.11 die komplette Galleblase entfernt mit 2 ziemlich große Steine da ich sehr starke koliken hatte. Am 30.11 würde mir die nähte raus gezogen und gleich am 1.12 sind wir schon verreißt ohne probleme. Wir haben heute den 09.12 ging es mir bis mittag sehr gut (ich hatte keine probleme mit dem essen und konte alles vertragen) aber am abend ging die Hölle los ich hatte Fieber, habe 5 mal erbrochen und hatte durchfall. Am 10.12 Selbe programm nur mit 2-3 mal übergeben. Heute ist der 11.12 und es ist fast alles weg außer dieses dauernd übelkeit, würgereiz und erbrechen. Durch das erbrechen hab ich auch etwas abgenommen. Meine frage ist, ist das eig normal oder liegt es daran das ich vielleicht von irgendwo kälte geschnappt habe und das es deswegen so ist? Was könnte ich tun um nicht zu erbrechen? Soweit ich was zu mich nehme fängt es schon an und ich bekomme keine ruhe und muss mich dafür übergeben.

Danke

...zur Frage

GALLENBLASEN OP Hilfe brauche euren Rat & Erfahrungsberichte?

Guten Tag ich brauche ganz dringend euren Rat wie oben beschrieben. Es geht darum dass mein Gastroenterologe mir eine Einweisung gegeben hat bezüglich meiner Gallenblase. Es wurde beim MRT ein unbekannter Befund gefunden. Auf meiner Einweisung steht 'im MRT unnauffälliges Gallensystem, inhomogen verdickte Gallenblasenwand, um die Gallenblase herum mimimal vermehrt Flüssigkeit'. Ich komme aus NRW besser gesagt aus Gelsenkirchen. Nun soll ich halt ins Krankenhaus wegen weiteren Untersuchungen ggf. eine OP meiner Gallenblase. So meine Frage ist jetzt kennt ihr in NRW gute Krankenhäuser bei denen ich mich sicher fühle was die OP und Untersuchung angeht und die am besten in der Fachrichtung spezialisiert sind ? Und was habt ihr für Erfahrungen gemacht wurde euch oder einem Bekannten schonmal die Gallenblase entfernt und wie habt ihr euch danach gefühlt ? und im welchem Krankenhaus ? Bei uns hier in Gelsenkirchen gibt es keine guten Krankenhäuser höre immer wieder nur schlechtes..kann auch in Essen, Duisburg oder Düsseldorf sein Hauptsache ihr könnt mir von euren Erfahrungen dort berichten und mir Rat geben wo ich hin gehen soll.. bin eine sehr große Angstpatientin und ich kann an nichts anderes mehr denken.

Ich bedanke mich vorab ganz herzlich, dass ihr euch die Zeit für mich nimmt und mir Antwortet, vielen Dank

...zur Frage

Gallenstein plötzlich nicht mehr zu sehen, wie ist das möglich?

Hallo zusammen, es geht um Folgendes: Vor ca. 2 Jahren wurde bei einer Ultraschalluntersuchung ein harmloser Gallenstein von ca. 1 cm in der Gallenblase entdeckt(nicht in den Gallengängen). Vor ein paar Monaten hatte ich noch eine Ultraschullschalluntersuchung und der Gallenstein war nicht mehr auffindbar, bzw. zu sehen, wie ist das möglich?

...zur Frage

ist gallenstein tödlich?

siehe frage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?