wie groß ist ein würfel der aus 10000 lego steien besteht

3 Antworten

Nachtrag, liebe Freunde.

Ich hab ein paar wirklich interessante und lehrreiche Bücher über die Cheopspyramide gelesen.

Die Größe und das Gewicht läßt sich relativ leicht errechnen. Auch die der Ursprünglichen.

Die Frage, wie viele Menschen daran gearbeitet haben, ob Sklaven eingesetzt wurden (die Frage wurde generell verneint), wie bzw. mit welchen Mitteln sie gebaut wurde, wie die tonnenschweren Steine transportiert wurden oder die der Baudauer konnte niemand schlüssig beantworten.

Die Frage über die Anzahl der Steine wurde zwar immer gestellt, konnte jedoch niemanden zu einer Antwort bewegen.

Jungs, ihr habt ja recht.

Aber die Frage war ja nicht, ob der Würfel aus 10 000 gleich großen Steinen besteht.

Miss einen Legostein aus, alle drei Seiten, und errechne sein Volumen.
Das multiplizierst du mit 10.000, um das Gesamtvolumen zu erhalten.
Es entspricht a hoch 3 (beim Würfel). Also ziehst du die 3. Wurzel aus dem Gesamtvolumen, dann hast du die Seitenlänge = "wie groß der Würfel ist". Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?