1 Antwort

Größte Länge des unteren Motoneurons vom Kreuzbein bis zum Zeh, hinzu kommt dann noch das obere sprich erste Motoneuron, vom Kopf bis zum Kreuzbein, mithin kann die Gesamtlänge in etwa die eines Menschen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?