Wie groß ist die Wassertiefe der Spree bei der berliner Museumsinsel über dem Bode,Museum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wassertiefe beträgt bis zu 2,20 m

Sinusfunktion Textaufgabe?

Habe Probleme bei einer Aufgabe

Die Tiefe des Meeres zwischen dem Festland und einer vorgelagerten Insel hängt von der Zeit ab und kann näherungsweise durch die Funktion f mit f(t)2+1.7sin(pi/6t) beschrieben werden. (t in Stunden nach Mitternacht: f(t) in Meter).

a)Zu welchen Zeitpunkten ist die Wassertiefe f(t) am größten, zu welchen Zeitpunkten am kleinsten?Wann ist der Wasserstand genauso groß wie im Mitternacht?

Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wie lang ist ein Makromolekül?

Ich soll recherchieren, wie groß ein Makromolekül durchschnittlich ist, aber finde leider keine Maßeinheiten. Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus

LG

...zur Frage

Was kostet der Berliner BVG Partybus? Wer hat ihn schon mal gemietet?

Wer hat schon mal den BVG-Partybus gemietet und kann mir sagen was es kostet? Bei der Partytram steht ja der Stundenpreis auf der BVG-Seite, wieso nicht auch beim Bus???? Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

...zur Frage

Macbook Tastatur schreibt nur noch groß

Hallo, ich besitze einen Macbook Pro. Mein Problem ist, dass meine Tastatur nur noch groß schreibt obwohl die Shift-Taste NICHT aktiviert ist. Nun ist mein Laptop ausgegangen und ich muss natürlich mein Passwort eingeben, welches aber nicht angenommen wird, weil meine Tastatur ja nur groß schreibt. Ich kann drauf drücken wo ich will, aber es tut sich nichts. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was bedeutet "ich treibe vor Anker"?

Bedeutet es, dass ich meinen Anker ausgeworfen haben, dieser aber noch nicht fest im Grund ist und ich den Anker sozusagen ziehe? Vielen Dank.

...zur Frage

Bestimmung eine Grasart ( Teich )

Jungs und Mädels hoffe jemand kann die Art bestimmen. Seit 3 Tagen renne ich schon durch das Internet, und wälze meine Fachbücher, aber ich werde einfach nicht fündig.

Für mein Gartenteich habe ich einige Pflanzen aus meinem Fischteich geholt, und bei dieser Grasart stehe ich auf dem Schlauch. Es wächst in Ufernähe in einer Wassertiefe von ca 10 bis max 35cm. Wurzeln sind fein, kompakt und bilden keine (wie bei Quecken ) Rhizomwurzeln - Rhizomausläufer. Am Ufer wo es trocken ist, findet man diese Grasart nicht. Höhe , gemessen ab dem Wurzelhals bis zu den Blütenrispen = 80cm... Welche Gräserart könnte es sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?