Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich Aids habe?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

die Müdigkeit und das Infektionsgefühl könnten ein Hinweis auf eine sich entwickelnde Infektion sein, nennt sich Inkubationszeit. um sich erfolgreich zu infizieren sollte sie hoch ansteckend gewesen sein und du solltest zu dieser Zeit offene Wunden gehabt haben, denn anders läßt sich die Krankheit nicht übertragen. nur indem ihr BLut oder Körpersekrete in deine offenen Wunden gelangen. Deine ewige Müdigkeit und Dauerschnupfen können auch ein Hinweis auf eine schlechte Ernährungslage und sonsigen Vitaminmangel sein.

um sich erfolgreich zu infizieren sollte sie hoch ansteckend gewesen sein und du solltest zu dieser Zeit offene Wunden gehabt haben, denn anders läßt sich die Krankheit nicht übertragen. nur indem ihr BLut oder Körpersekrete in deine offenen Wunden gelangen

Blödsinn. Es muss keine Wunde mit im Spiel sein. Die Viren gelangen auch ohne eine Wunde, durch die Schleimhaut in den Blutkreislauf.

0

Du musst nicht zum Arzt. Du kannst zum Gesundheitsamt gehen, die machen schnell und preiswert HIV-Tests. Läuft alles seriös und routiniert ab, also keine Scheu. Ab drei bis sechs Wochen nach der eventuellen Ansteckung sind die Tests wohl zuverlässig, kann auch bis zu drei Monate dauern. Wenn der Test positiv sein sollte, was wir mal nicht hoffen, heißt das aber noch nicht, dass du AIDS hast, sondern erst mal nur, dass du den HI-Virus in dir trägst.

Ab drei bis sechs Wochen nach der eventuellen Ansteckung sind die Tests wohl zuverlässig

Eher nicht. Es hat schon seine Gründe warum man 3 Monate warten sollte. Ein Test nach 6 Wochen kann negativ sein und muss dennoch nicht bedeuten, dass man kein HIV hat.

0

Gehe mal lieber zum Arzt. Da würde ich nicht die Hand für ins Feuer halten.

Erstmal vorweg: Mit Aids kann man sich NICHT infizieren, sondern nur mit HIV

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist? Die Wahrscheinlichkeit sich überhaupt mit HIV zu infizieren liegt bei unter 0,1%.

Und die Symptome kannst du dir mal bitte aus dem kopf schlagen. Nach den Symptomen kann man nie auf eine HIV Infektion schließen. Diese Symptome können Tausend ursachen haben. Es gibt keine typischen HIV Symptome.

So, und da wir dir nicht sagen können ob du dich infiziert hast oder nicht, musst du halt warten bis du den HIV Test machen lässt. Du kannst, wenn du es schon vorher wissen willst mal zu deinem Hausarzt gehen und nach einem PCR Test verlangen. Der kann dir schon nach 2 Wochen sagen ob eine Infektion vorliegt oder nicht. Allerdings musst du den Test selber bezahlen und der kostet zwischen 100 und 200 Euro.

Also warte bis zum Test und mach dich nicht verrückt.

geh zum arzt deines vertrauens und erzähl ihm deine geschichte. er kann dich beraten und vielleicht auch etwas beruhigen. mach dich nicht irre! damit kannst du das ergebnis auch nicht beeinflussen

bleibt nur test machen und das ergebnis abwarten,wir können das nicht feststellen

Das ist eher unwahrscheinlich, doch gibt dir hier nur ein Test Sicherheit. Den solltest du dann auch nicht scheuen.

Es gibt Beratungsstellen für solche Fälle, also Adresse heraussuchen, anrufen und hingehen. Demnächst nicht mit irgend welchen Bordsteinschwalben herum machen. Du hast nur ein Leben.

Lies nicht irgendwas im Internet. Warte bis du den Test machen kannst. Was anderes bleibt dir nicht übrig.

Wann testen?

Wer ausschließen möchte, dass er sich mit HIV infiziert hat, sollte sich frühestens drei Monate nach der letzten Risikosituation testen lassen. Erst dann kann der HIV-Test zuverlässig ausschließen, dass man sich mit HIV infiziert hat.

Der Grund: Der Test weist nicht das HIV-Virus selber im Blut nach, sondern Antikörper, die das Immunsystem bildet, um das Virus zu bekämpfen. Bei manchen Menschen dauert es bis zu drei Monate, bis diese Antikörper entstanden und nachweisbar sind.

Ein „negatives“ Testergebnis kurz nach einem Infektionsrisiko bedeutet also nicht unbedingt, dass man nicht mit HIV infiziert ist. Es zeigt nur, dass noch keine Antikörper im Blut sind.

Die Bildung der Antikörper kann bei verschiedenen Menschen unterschiedlich lange dauern. Deswegen ist es möglich, dass ein HIV-Test schon vor Ablauf der drei Monate eine HIV-Infektion nachweist. Sicher ausschließen kann er eine Infektion aber erst nach Ablauf der drei Monate.

Ich glaube das ist nicht das, was der Fragesteller hören wollte. Er weiß ja dass er erst nach 3 Monaten zum Test kann.

0

Sie war keine Prostituierte. Sie war aus Thailand und ich habe für Sie nichts gezahlt sondern sie normal in ner BAr kennengelernt.

Dort arbeiten thail. Girls, oder meinst du die war im Urlaub in Hong Kong ?

0

Was hat das bitte damit zutun, ob sie Prostituierte war, oder schwarz, oder weiß oder bunt? HIV kann jeder haben.

0

War es eine Prostituierte?

Die Wahrscheinlichkeit ist eigentlich sehr sehr gering, da du nur mit sehr geringen Mengen von Scheidensekret in Berührung gekommen bist.

Die Wahrscheinlichkeit, dass du Krebs hast, ist denke ich höher.

Also lass dich ruhig testen, aber mach dich nicht verrückt.

War es eine Prostituierte?

Nein, sie war noch Jungfrau - OMG ............

0
@BollixWhisperer

Zwischen Jungfrau und Prostituierte ist ein großer Bereich, das lernst du auch mal.

0
@BollixWhisperer

Nicht alle Thailänderinnen sind N*tten, aber dafür reicht dein Horizont nicht.

0
@Morgu

Ich verbringe seit ueber 30 Jahren die Wintermonate (Dec.-Feb.) in Thailand und Nachbarlaender............... und DU ?

0
@BollixWhisperer

Ich verkehre in einem Millieu in dem nicht 100% der Thailänderinnen N*tten sind und schaue gediegen auf dich herab. :)

1

Lies nicht soviel darüber du machst dich nur unnötig verrückt. Das ist nicht einfach. Du mußt den Test abwarten. Ich drück dir beide Daumen.

neuen Test machen, muss sein, Du wirst nicht daran vorbei kommen.

Nicht hier schreiben, sondern zum Arzt, aber umgehend. HEUTE.

Heute noch? Echt? ist das eine lebensbedrohliche Situation? Und morgen reicht nicht?Das ändert doch sowieso alles nichts mehr.

0

Hää? Was nützt ihm das, wenn er heute noch zum Arzt rennt? Was denn das für humbug?!

Es bringt nichts sich sofort testen zu lassen. Der Test wäre nicht sicher. Er sollte schon 3 Monate warten.

0

Hier kann keiner hellsehen, geh damit zum Arzt, dann weißt du es. Wenn sie infiziert war, kannst du dich angesteckt haben, wahrscheinlicher ist aber, dass nichts passiert ist.

Was möchtest Du wissen?