Wie groß ist der Wasserverlust bei einem tropfenden Wasserhahn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi zappelblume,

da mich das auch interessiert hat, habe ich es zu recherchieren versucht. interessanterweise gehen die zahlen da ziemlich auseinander. die verbraucherzentralen sprechen jedoch einheitlich von rund 10 liter pro tag.

gruß anyway

Hallo, ich bin 2000 in ein altes Haus gezogen und trotz unveränderten Verbrauchsgewohnheiten, weckte unsere Jahresabrechnung mein Interesse. Was war hier anders? Wir hatten hier pro Monat ca 300 Liter Mehrverbrauch! Kontrollen haben ergeben, dass Toilettenkästen kleine Rinnsale laufen ließen, Wasserhähne waren nicht dicht. Nach intensiver Reinigung u. z.Teil Austausch der diversen Dichtungen habe ich enormen Erfolg gehabt. Ein weiteres enormes Einsparen hat dann noch die Lösung erbracht, einen Heißwasserkreislauf zu installieren, damit es nicht so lange dauert, bis endlich einmal heißes Wasser sofort, ohne längeren Vorlauf, aus dem Hahn kommt.

Was möchtest Du wissen?