wie groß ist der unterschied zwischen krankengeld und alg1 ...

0 Antworten

Muss/sollte ich eine Steuererklärung machen wenn ich Krankengeld und ALG1 in bekommen habe?

hi, ich habe von anfnang 2014 - krakengeld erhalten welches kurz vor der reha endete - dann für ein paar wochen ALG1 - hatte dann eine reha (währenddessen bekam ich geld von der rentenkasse) - dann wieder ALG1

muss ich für 2014 eine steuererklärung machen?

LG

...zur Frage

78 Wochen Krankengeld, wie wird bei Reha berechnet?

Ich bin seit November 2009 krank geschrieben. Werden bei den 78 Wochen Krankengeld auch die 4 Wochen Übergangsgeld für eine Reha-Maßnahme eingerechnet? Bekomme ich von meiner Krankenkasse eine Mitteilung BEVOR die 78 Wochen auslaufen oder nicht?

...zur Frage

Wenn ich ALG beziehe und Krank werde muss ich Krankengeld beantragen oder bekomme ich ALG weiterhin?

Hallo zusammen, Also ich bekomme seid 1monat ALG 1 und ich habe einen Lungenriss damals auf der Arbeit bekommen und war bis zur Meldung beim Arbeitsamt krangeschrieben. Mein Arzt hat mich heute gefragt ob er mich weiterhin Krankschreiben soll. Denn die frage ist bekomme ich dann Statt ALG1 Krankengeld und muss ich das selbst beantragen ? und das zweite ist wenn ich in zwei Monaten wieder fit wäre (zeitansage des arztes) würde ich normal ALG1 bekommen ?

Vielen dank Jens

...zur Frage

Arbeitslosengeld nach Krankheit mit 59 Jahren

Hallo, ich bin seit über 40 Jahren am Arbeiten, und noch in einem festen Arbeitsverhältnis. Bin z.Z. Krankgeschrieben, habe im Mai 2013 die 72 Wochen voll. Bekomme z.Z Krankengeld.

Frage 1 : Bekomme ich nach den 72 Wochen Alg 1 ? Wie wird Alg 1 berechnet vom Krankengeld oder vom letzten Gehalt vom Arbeitgeber. In ungekündigtem Arbeitsverhältnis.

Frage 2 : Was ist wenn mein Arbeitgeber mir Kündigt,oder ich wegen der Krankheit selbst Kündige?

Bekomme ich dann auch Alg1, und wie wird Alg 1 berechnet, nach Krankengeld, oder Nach Gehalt. Wie lange würde ich Alg 1 bekommen.

Danke Klaus

...zur Frage

wie lange und wie hoch ist mein ALG1 nach 78 Wochen Krankheit?

Ich werde ende Juli 2018 von der KK ausgesteuert. Letzten Oktober habe ich den Rentenantrag für eine EM-Rente beantragt, der bis jetzt noch nicht genehmigt wurde. Beim MDK der KK war ich schon. Jetzt meine Frage: Wovon wird der ALG1 berechnet? Von dem Krankengeld? Vom letzten Gehalt, das ich im Mai 2017 verdient habe? Ich habe echt Angst, wenn ich in Hartz VI fallen würde. Wer kennt sich in solchen Dingen gut aus. Über eine konkrete Antwort wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Volle Erwerbsunfähigkreitsrente..kann ich ALG 1 beantragen?

Ich habe bis 16.1.17 sozialversicherungspflichtig gearbeitet. Dann wurde ich krank und wurde krankgeschrieben . 9 Wochen Krankenhsusaufenthalt. Ich habe meine Arbeit auf Anraten der Ärzte gekündigt. Eine Sperre seitens des Arbeitsamtes liegt nicht vor. Bis 30.1.18 habe ich Krankengeld bekommen. Nach meinem Krankenhsusaufenthalt habe ich mich selbsttändig um eine Reha bemüht. Mit dem Ergebnis dass ich jetzt volle Erwerbsminderungsrente erhalte. Krankengeld wurde seit 30.1.18 eingestellt. Die erste Rentenzahlung werde ich Ende März 18 bekommen. Die volle Erwerbsminderungsrente ist deutlich weniger als das Krankengeld. Kann ich jetzt zusätzlich noch ALG 1 beantragen? Oder kann ich ALG1 dann erst nach Ablauf der Rente beantragen?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?