Wie groß ist der Unterschied dieser Prozessoren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der I7 6700K ist dann wirklich stärker wenn du ihn übertaktet. Wenn du wirklich einen Leistungsschub durch das Übertakten möchtest lohnt sich keine Skylake CPU, die kann man nämlich (meines Wissens) nicht wirklich doll übertakten. Da lohnt z.B. sich der I7 4790K, ist sogar ohne übertakten besser zum Gaming. Im Video Bereich (rendern) sind dann eher die Skylakes lohnenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
OhneAhnungvomPC 05.01.2016, 16:52

Gerade Skylake kann man ziemlich gut übertakten.

0
ErzmagierSkyrim 05.01.2016, 18:32

Sicher, ohneAhnung

0
OhneAhnungvomPC 05.01.2016, 18:51
@ErzmagierSkyrim

Ist aber so ;) Hab mal ein bissl rumprobiert (nicht mal lange her) und bin auf 4,6 GHz gekommen... Leider hatte ich die Voltage auf Auto (Konnte nicht sehen wie viel, da ich schnell abbrechen musste wegen Hitze) und mein Kühler ist auch nicht das Gelbe vom Ei weshalb es... naja, ich glaube du weißt schon ^^ Und wenn man mal eben so auf 4,6 GHz kommt, denke ich das es gut übertaktbar ist...

0

i7 6600 K kann man übertakten den normalen i7 6600 hingegen nicht. Falls du den übertaktbaren nehmen willst solltest du dir noch einen guten CPU Kühler holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der k is stärker übertaktbar, aber eben nur sinnvoll, wenn du ein z-irgendwas board hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe den i5 6600. Kommste nochmal viel günstiger weg und ist auch sehr gut und setzt auf Skylake-Technologie. Mein Tipp nur ;) Ansonsten wie die andern gesagt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du solltest wissen dass du beide übertakten kannst also bleibt es sich so gesehen egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?