Wie groß ist der Radius bzw. die Höhe des Zylinders?

3 Antworten

Du brauchst die Formel für das Volumen eines Zylinders. Diese lautet wie folgt:

V = π * r² * h

Du hast V und h gegeben. π ist eine Zahl und keine Variable. Übrig bleibt r, der Radius, den du berechnen sollst. Setzte V und h in die Formel ein und stelle dann oder schon vorher nach r um. Wichtig: Nach r, nicht nur nach r² umformen.

Das Volumen eines Zylinders ist die Kreisfläche multipliziert mit der Höhe

V=Pi * r² * h

r²=V/(Pi * h)

r=sqrt(V/(Pi * h))

V= pi*r(2)*h

Was möchtest Du wissen?