Wie groß ist der Pegel eines Kopfhörersignals in etwa?

2 Antworten

ich meine mal irgendwas von 200 - 500 mV gelesen zu haben. aber frag mich was leichteres...

da kann man auch fragen was ein duchschnittliches auto verbraucht. meines ist übrigens rot und braucht bei vorsichtiger fahrweise knapp 10 liter. aber dann muss ich schon das pedal streicheln...

Der Normpegel auf einer Signalleitung ist 1Vpp (international) bzw. 0,7Vpp (alter, deutscher DIN-Standard). Die Impedanz ist 75 Ohm.

Bei den Kopfhörern gibt es kaum einen richtigen Standard. Kopfhörer haben zwischen 500 Ohm und 2kOhm Impedanz. Handys und PDAs schaffen nur etwa 2Vpp weswegen man keine großen Kopfhörer (hohe Impedanz) laut betreiben kann. Meist ist da einfach ein Widerstand in Reihe der bei geringen Impedanzen den Strom und damit die Leistung begrenzt und es auch erlaubt Kopfhörer mit hohen Impedanzen zu treiben. Oft wird der verstärker des eingebauten lautsprechers oder der Ausgang des internen Vorverstärkers über einen Widerstand auf die Kopfhörerbuchse gegeben.

0
@Commodore64

Vielen Dank euch beiden schon mal! Allerdings, was ist Vpp? Ich muss sagen, dass ich die Bezeichnung nach fast drei Jahren Nachrichtentechnik noch nie gehört habe. Es geht mir darum, einen Spektrumanalysator zu bauen, und um die Verstärkung des Vorverstärkers berechnen zu können, müsste ich natürlich den Pegel eines Solchen Signals wissen. Also ich habe jetzt meine Anlage am Maximum am Kopfhörerausgang ausprobiert, also schon mehr als unerträglich laut mit meinen 32 Ohm Headphones, und da hab ich bei einem Sinus von 50 Hz mit nem Multimeter "erst" 1,2V gemessen. Bei Hörlautstärke springt es zwischen 0,1 und 0 Volt hin und her, dafür bräuchte man eine größere Empfindlichkeit. Also die Spannung ist stark lastabhängig, verstehe ich das richtig? Wobei sie mit einem OPV eh praktisch nicht belastet wird. Vllt werde ich das morgen mit einem Oszilloskop messen.

0
@Energy3960

ALso, habs jetzt gemessen, bei einem reinen Sinus sinds bei voller Lautstärke in etwa 360 mV effektiv, und 1,06V Uss.

0

Bose QC15 Lautsprecherprobleme

Hi Leute

Hab mir vor etwa einem Monat neue Kopfhörer gegönnt (da viel mit Flugzeug und Bahn unterwegs welche mit Noise Cancelling ) funkt auch alles wunderbar kann die dinger nur empfehlen.

Aber zu meiner Frage gestern hörte ich Musik da sprach mich ein Kollege an ob ich immer mit kaputten Kopfhörern Musik höre ( die Lautstärke ist im Rahmen also nicht alles was mp3 Player her gibt ). Sagte ihm dann das die nicht kaputt sind der Klang sei super, aber jetzt kommts er zog sie dann auf und ich glaubte ich hör nicht richtig, klang so als sei ne Membran am Lautsprecher kaputt. War den beim Elektrohändler und der sagte das sei normal ( is klar )!!!! Nun was könnte das sein der will sie nicht umtauschen, laut ihm ja nicht kaputt aber wenn doch.

Hab jetzt eine paar tests zuhause gemacht, wenn ich Musik laufen lassen und leg sie vor mich hin trau ich meinen ohren nicht kratzt wie die Hölle, glaube nicht das das normal ist...

Was meint ihr......

Danke

...zur Frage

Lautstärke von mp3 Dateien regulieren?

Hallo zusamen wie kann ich die Lautstärken, von meinen mp3 Dateien auf die gleiche Lautstärke bringen, ist nämlich lästig alle paar Minuten lauter oder leiser zu drehen.

...zur Frage

USB HEADSET AUF 3,5mm KLINKE?

ich habe ein USB Headset und da es in Kombination mit meiner Capture Card Probleme bereitet, möchte ich fragen ob es einen Weg gibt das USB Signal in 3,5 mm klinke (audio und Mikrofon) zu splitten!
(also das Gegenteil von dem beigefügten Bild)

...zur Frage

Wie genau verstärkt ein Triode ein Signal?

Guten Tag liebe Community, ich musste mich aufgrund meines Physikunterrichts näher mit der Triode befassen. Jedoch erschließen sich mir einige Sachen nicht. Eine Triode besteht ja aus Elektroden, der Anode (postiv) der Kathode (negativ da Elektronen emittiert werden) und dem Gitter, welches auch negativ geladen ist. Nun lässt sich anhand der Gitterspannung der Stromfluss der Anode regulieren, was abhängig von der Negativität der Spannung ist. Was ich nun nicht verstehe inwiefern wird ein Signal nun verstärkt? Könnte man nicht einfach eine Diode nutzen und dich Spannung erhöhen , somit wäre doch der Stromfluss maximal,da kein Gitter die Elektronen daran hindert sich zur Anode hin zu bewegen. Was ich weiterhin nicht verstehe wie genau wird ein Tonsignal nun verstärkt? Wo genau wird dieses Signal hingeleitet bzw wird es über das Gitter geleitet oder kommt es von der Kathode? Und herrscht in einer Triode durch die Bewegte Ladung ein elektrisches bzw beim Draht des Gitters ein magnetisches Feld?

...zur Frage

Kann ich das Audiosignal das vom Handy kommt mit einem bc557c Transistor verstärken?

Kann ich das Audiosignal das vom Handy kommt mit einem bc557c Transistor verstärken?

Wenn ja, wie ?

Danke für die Antwort!

...zur Frage

Spotify unregelmässige lautstärke

Hallo erstmal, Also ich besitze seit ca. einem Jahr das Samsung Galaxy S4 und habe auch spotify drauf runtergeladen... und jedes mal nachdem ich die Musik starte wird die Musik nache etwa 2 sek leiser und wenn ich mich nicht täusche geht irgendeine Audiospur flöten... an den Kopfhörern liegts sicher nicht... denn das ist mit allen kopfhörern, ohne Kopfhörer, usw. so

Kann mir wer helfen? Denn das ist ziemlich nervig. Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?