Wie groß ist der Muskelverlust bei Mangelernährung/Durchfallsymptomen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du an Durchfall leidest kann dein Körper nur noch sehr wenig Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen und dementsprechend gleicht er das dann damit aus, das er auf körpereigene Speicher zurück greift. Zum einen ist das halt das Körperfett aber natürlich auch Muskeln, denn dort liegen viele Nährstoffe und gleichzeitig verringert sich der Grundumsatz wenn Muskeln abgebaut werden.

Also ja, du wirst Muskelmasse verlieren ! Hoffe es ist nur eine Unverträglichkeit und keine chronische Magen-Darm-Erkrankung. Gute Besserung !

Du hast wahrscheinlich erstmal sehr viel Wasser verloren. Wenn man einen Überschuss an Proteinen bzw Eiweiß zu sich nimmt, kann auch das zu Durchfall führen, du musst dich ausgewogen ernähren, Zuviel Eiweiß ist auch nicht gut


Und ja, wenn du keine Kohlenhydrate zu dir nimmst, bzw wenige, verlierst du automatisch an Kraft. Nicht an Muskeln, obwohl auch die Kohlenhydrate brauchen, aber an Energie und Kraft und dadurch kannst du nicht mehr effizient trainieren 

Schwer zu sagen, ich glaube man merkt halt immer pro Monat das wieder ein wenig fehlt.

Was möchtest Du wissen?