Wie groß ist das Freilaufgehege eurer Kaninchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

unsere Kaninchen leben in einem eigenem Kaninchenzimmer mit 15m², dürfen aber fast den ganzen Tag durch die ganze Wohnung.

Die Fotos sind nicht mehr ganz aktuell, inzwischen sieht das Kaninchenzimmer wieder etwas anders aus. Es steht auch einiges an Zubehör in der restlichen Wohnung. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

 - (Tiere, Haustiere, Kaninchen)  - (Tiere, Haustiere, Kaninchen)  - (Tiere, Haustiere, Kaninchen)

Unsere hatten den ganzen Garten zur Verfügung. Der war komplett sicher eingezäunt und wurde täglich auf mögliche Grabestellen (Ausbruchsversuche ;-) ) kontrolliert bevor wir sie raus gelassen haben.

Lediglich die Blumen und Gemüsebeete haben wir extra abgezäunt. Da hatten sie nix zu suchen.

Larouchefleur 02.07.2017, 18:59

Das ist ja schön. :)

0
EvaRelativ 02.07.2017, 19:01
@Larouchefleur

Wichtig ist, dass man ihnen dann sozusagen einen "Rückruf" antrainiert. Ich hab denen beigebracht, dass es bei mir was leckeres gibt, wenn ich rufe. Und später dann, dass es was gutes im Stall gibt. Irgendwann kannten sie schon ihre "zu Bett geh Zeiten" und sind dann einfach rein, wenn ich kam. 

1
Larouchefleur 02.07.2017, 19:55

So wars bei mir auch als die Kaninchen noch in ihrem alten Stall gewohnt haben und sie Abends wieder rein mussten. Das war nie ein Problem, nur als sie noch ganz frei rumlaufen durften war es immer ein großer Aufwand sie wieder in ihren Stall zu treiben, da unser Grundstück nichtmal eingezäunt ist.

0

Als ich noch Kaninchen hatte, haben wir sie einfach im Garten laufen gelassen und ein paar Stellen gesichert. Mit dem einfangen braucht man dann aber ein wenig Geduld :)

Larouchefleur 02.07.2017, 18:29

Das haben wir auch am Anfang vor ein paar Jahren gemacht. Meine Oma, die neben uns wohnt hat sich aber dann beschwert,ich dass die Kaninchen die ganzen Blumen abfressen.

0
monara1988 03.07.2017, 10:54

"haben wir sie einfach im Garten laufen gelassen und ein paar Stellen gesichert."

Das ist leider nicht empfehlenswert da sie so in ständiger Lebensgefahr sind. Falls Du dir nochmal welche ansschaffen solltest, dann lass sie bitte nur in einem sicheren Gehege laufen... ;)

1

Was möchtest Du wissen?