wie groß der wert des Integrals ist?

 - (Mathematik, Matheklausur)

4 Antworten

richtig angemalt!

Wert des Integrals: zähle die Kästchen über der X-Achse mit + jene darunter mit -

Jaaa - die Teilkästchen kann man nur schätzen, zb rechts außen, da würde ich 1/4 Kästchen ansetzen

da der Wert des Integrals geschätzt werden soll (also nicht Absolutbeträge), gibt es positive und negative Teilflächen... die gröbste Schätzung wäre also 0, weil sich die Teilflächen nach Augenmaß in etwa aufheben. Ich glaube, so war die Aufgabe auch gedacht ;)

ich habe es nicht vertanden

0
@Nutzer5629

Ein Integral ist nichts anderes als die Fläche unter einem Graph. So solltest du das kennengelernt haben... wenn der Graph aber im negativen Wertebereich ist, dann hat auch diese Fläche ein negatives Vorzeichen. Also hast du insgesamt einen Wert von etwa 0, weil sich positives und negatives in etwa aufhebt ;)

0

Wie muss a gewählt werden, damit E und g_a sich unter einem Winkel von 45 Grad schneiden?

Guten Abend, Da ich morgen eine Matheklausur schreibe, habe ich ein paar Aufgaben im Buch gerechnet und komme bei einer Aufgabe nicht weiter.

Gegeben ist : E:2x+y+2z=6 und g_a:x=(1/2/1)+r*(1/-1/a)

Die Aufgabe lautet Wie muss a gewählt werden, damit E und g_a sich unter einem Winkel von 45 Grad schneiden?

Nun habe ich die Formel sinγ=\m*n\ / \m*\n\ ( \=Betragsstrich) Was soll man jetzt machen? Wenn ich γ=45 Grad einsetze , muss ich danach bei den Parametern für a testeinsetzen und komme auf a=4. Mich würde jetzt interessieren, wie die Aufgabe richtig zu lösen ist.

...zur Frage

Wie groß ist der wert?

Kennt jemand den Wert von diesen zwei Briefmarken?

...zur Frage

Frage zu Stochastik (Aktien)?

Guten Abend! Ich habe ein kleines Problem beim Lösen einer Matheaufgabe. Ich verstehe nicht genau was ich bei der Aufgabe machen soll. Die Aufgabe lautet: Bei einer Aktienwette wird vereinbart, dass man keine Rendite erhält, wennn mindestens eine der fünf Aktien im Portfolio unter einen bestimmten Wert fällt, jede Aktie hat ein Risiko von 10%, unter diesen Wert zu fallen. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, keine Rendite zu bekommen.

Habe bisher nur das Ereignis definiert A= eine der 5 Aktien unter Wert

und das Gegenereignis dazu = keine der 5 Aktien unter Wert

Nun habe ich allerdings überhaupt keine Ahnung wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll.

Könnte jemand die Aufgabe lösen und den Lösungsweg erläutern?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Nullstelle angeben

Hallo Leute,

ich hätte da eine Frage bezüglich einer Aufgabe die mich ein wenig verwirrt. Es wäre vorteilhafter wenn ich sie verstehe, weil ich morgen eine Matheklausur schreibe und ich nicht das größte Matheass bin D: Kommen wir zu meiner Frage:

In meinem Mathebuch gibt es eine Aufgabe die lautet: Geben Sie jeweils alle Nullstellen der Funktion an.

a) f(x)=(x-2)^2 und b) f(x)=x(x+1)^2

Es müsste mit der Binomischen Formel funktionieren, oder? Kann mir jemand helfen und mir erklären wie man die Aufgabe lösen soll/kann?

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Wie bestimmt man die Umkehrfunktion eines Polynoms 3. Grades?

Ich habe diese Aufgabe in der Matheklausur erstes Semester gestellt bekommen. Heute bin ich schon lange fertig mit dem Studium, aber ich kann diese Aufgabe nicht lösen.

Wie löst man sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?