Wie groß darf mein handgepäck sein im flugzeug?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allgemeine Bestimmungen über die Größe und das Gewicht von Handgepäck gibt es nicht, da die Angaben von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft und entsprechend dem Reiseziel variieren. Aufgrund ständig wechselnder politischer Begebenheiten in den einzelnen Ländern, ändern sich die Vorgaben für das Handgepäck. Ein Handgepäckstück pro Person ist bei allen Airlines erlaubt. Die Größe wird bei den meisten Gesellschaft in den Maßen 55 x 40 x 20 (Breite x Höhe x Tiefe in cm) angegeben. Es gibt aber auch Fluggesellschaften, die nur die Maße 45 x 35 x 20 (oder 16) erlauben. Welche für den eigenen Flug vorgegeben werden, erfährt man auf der Internetseite seiner Airline. Bei dem Gewicht sind sich nämlich noch weniger Gesellschaften einer Meinung. Hier schwankt die kg-Angabe zwischen 6 kg und ganze 10 kg bis hin zu Sonderaktionen, bei denen es gar keine Obergrenze für das Handgepäck gibt. Ganz nach dem Motto, es wird schon keiner mit einer 100kg schweren Handtasche fliegen wollen;)

Sommersun 25.07.2011, 18:48

Neben den Größen- und Gewichtsvorschriften muss man auch die mitzuführenden erlaubten bzw. nicht erlaubten Gegenstände beachten. So dürfen z.B. spitze und scharfe Gegenstände aller Art nicht mitgeführt werden. Ebenso sind leicht brennbare sowie chemische und toxische Stoffe verboten. Selbst einige Sportgeräte dürfen als Handgepäck nicht mitgeführt und nur gesondert aufgegeben werden wie z.B. Billardstöcke, Baseballschläger oder Wanderstöcke. Zusätzlich dürfen alle anderen erlaubten Arten von Flüssigkeiten, Cremes und Pasten ein Fassungsvermögen von 100 ml nicht überschreiten und müssen in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastiktüte transportiert werden. Der gesamte Inhalt dieser Plastiktüte darf max 1 Liter betragen. Dies gilt auch für die Handtasche, die jedoch nicht als Handgepäck (sofern diese in einem gewissen Rahmen ist) gilt.

0

Varriiert nach Airline. Geht normalerweise nach GEwicht. Lufthansa hat glaub ich so um die 7 kg, die Top-Airlines (fast) 10 und Billigairlines halt weniger.

quelle: checkfelix

Dein Handgepäcksstück sollte den Abmessungen 55 x 40 x 20 cm entsprechen Das Maximalgewicht variiert stark, doch zumindest 5 kg sind immer erlaubt. Ryanair gestattet 10 kg, AirBerlin/Flyniki und Lufthansa 8 kg. Eine gute, aber nicht vollständige Übersicht über viele Airlines – nicht komplett drauf verlassen, kann schneller veraltet sein. Kurz gesagt erkundige dich bei deiner Airline über die bestimmungen, am Flughafen ist es zu spät. Tipp! Suche auf google nach “handgepäck AIRLINENAME” und du kommst fast immer zur richtigen Seite Achtung! Manchmal wird eine Laptoptasche als Handgepäck gezählt, manchmal ist sie zusätzlich erlaubt Je nach der gebuchten Klasse kannst du auch noch ein zweites Handgepäckstück mitnehmen (z.B. First Class Lufthansa)

Ich finde es ja immer schrecklich, wenn manchen Leute ihr ganzes Gepäck als Handgepäck mitnehmen und die Ablage im Flugzeug verstopfen. Nimm nicht zu viel mit, ein Rucksack oder eine Tasche reicht.

es kommt drauf an, wie viel du gebucht hast :D

also ich glaub so 20 kg (also zumindest bei mir ist es immer so)

LG

steht doch in jedem Reisekatalog.

Was möchtest Du wissen?