wie gross darf maximal der altersunterschied zwischen mann und frau sein?

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

@Silberkiesel - ist aber leider doch so. Ich selber habe auch einen 20 Jahre jüngeren Freund. Ich bin 40 er ist 21. Bei den meisten in MEINEM Alter ist der Altersunterschied kein Problem schon gar nicht Familenmässig. Da finden das alle ok. Aber die Freaks (bzw. Teenies oder Jugendlichen) in SEINEM Alter? Oh Graus..!!! Man kann niergends zusammen ausgehen um Gottes Willen nicht mal Händchenhaltend ohne Beschimpft zu werden oder dass blöde dumme Kommentare kommen und die Nase gerümpft wird. Es ist schwierig - immer noch in der heutigen Zeit - als Frau älter als der Partner zu sein /es sei den man ist Prominent s. Madonna zurzeit). Dabei sind wir jetzt auch schon 3 Jahre zusammen und wohnen zusammen. Nachbarschaftsmässig auch überhaupt kein Problem. Nur der Vermieter ist auch einer derjenigen die die Nase rümpfen. Wie gesagt wir lieben uns aber es stösst meistens auf Kritik vor allem bei Leuten die uns nicht kennen. Ich sehe weit aus jüner aus als ich bin. Trotzdem es stellt eine Beziehung auf eine harte Proeb und meistens beugt man sich dann doch dem "blöden gelabere" von solchen Kroppvolk und die Beziehung endet wegen solcher "miesen Verfolgungsjagden"! Leider! Es hat sich also nichts zum Thema Mittelalter geändert.. Leider!

Das ist relativ egal. Es gibt nur Empfehlungen: Die Frau sollte nicht unbedigt mehr als 5Jahre älter als der Mann sein, da sie schneller altern. Außerdem wäre eine Beziehung zwischen älteren Menschen und Kindern wahrscheinlich auch nicht so das wahre :) Aber sonst zählen eig. nur Gefühle. :)

Es gibt da keine Regelungen ausser der einen: Wo die Liebe hinfällt:-) Problematisch ist es wenn eine erwachsene Person mit einer/einem Minderjähriger/en ein Verhältnis hat.

Ich glaub da kann man sich lange drüber streiten. Ich bin der Meinung sobald beide damit einverstanden sind und sie sich wirklich lieben ,dann ist das egal. Es haben ja viele schon so schön gesagt "Wo die Liebe hinfällt". Mein Freund und ich sind 17 fast 18 Jahre auseinander und wir beide finden das nicht schlimm. Naja jeder sieht es halt anders. Klar hab und hatte ich meine Zweifel ob das so Funktioniert, aber entschieden habe ich mich trotzdem für ihn und nicht für meine Sorgen. =) ....Aber gut über 20 Jahren wäre es mir dann nicht mehr so egal, aber wir sind ja drunter xD

bei uns sind es 13 Jahre und es passt. da gibts bestimmt statistische Faustregeln, wie für fast alles ;-) Meine Faustregel lautet: Wenns passt dann passts, egal wie groß der Altersrunterschied ist! Es muß vom Herzen und dem Miteinander her einfach passen. Unter passt fällt NICHT so Irrsinn wie 30jähriger Mann mit 13jährigem Kind oder andere kranke Konstellationen!!!!

Habt ihr auch die magischen 13 Jahre? Je älter man wird um so weniger fällt das auf.Als meine Frau und ich zusammenkamen war ich 30 und sie 17. Da war das geschrei groß. Heute juckt das keinen einzigen mehr.

0
@tihawe

So kann mans sehen! Dreizehn hab ich immer als Glückszahl gesehen ;-) Ein paar Leute haben schon gemault (vor allem meine EX) aber wir haben uns nicht stressen lassen. Das Alter ist WIRKLICH Nebensache. Wir sind jetzt seit April verheiratet und unsere kleine Tochter wird am 31.12. Zwei.

0

Ob Er/Sie nun älter ist - sei Euch überlassen. Wo die Liebe hinfällt. @Eppendorf ...Was das "gleichzeitige" Sterben angeht - das überlasst ganz getrost, den Gevatter Tod.

Meine Mutter war am 4.5.1939 geboren worden, mein Vate am 4.5.1914, sie waren sehhhr glücklich miteinander (beide starben an einem 11. Juni...)

Ich glaube kaum, dass man das Pauschal sagen kann, es hängt halt sehr stark von den einzelnen Menschen ab.

0

gleicher Geburtstag und gleicher Todestag. Das ist schon erstaunlich.

0
@tihawe

Nun der Hauarzt meiner Mutter meinte, dass Menschen in solchen Extrem-Situationen den Sterbezeitpunkt beeinflussen können.

0
@darkwhisper

Ein sehr schönes Beispiel dafür, dass Liebe nun mal einfach so zwischen 2 Menschen passiert.Danke

0

also ich bin 28 und kann mir nicht vorstellen mit einem 50jährigen ins bett zu steigen. bei mir ist da so das mindest alter so 2-4jahre drunter oder drüber. aber im grunde ist ja das alter doch eigentlich voll egal. das ist jedem seine sache. das paar muss sich wohl fühlen und sie müssen sich lieben und bei liebe spielt glaub ich, das alter keine rolle oder?

naja aber wenn du 60 bist, isset auch egal ob dein typpes 60, oder 80 ist :P das macht den kohl dann auch nicht mehr fett...zu mal ich hoffe, dass du dann nur mit ihm zum heia machen ins bett gehst...krkr

0

ich wette, daß du die Leute gar nicht auf 2-4 Jahre genau einschätzen kannst. Man kann sich locker um +/- 10 Jahre vertun

0
@Mismid

also bis jetzt lag ich noch nie drüber oder drunter. ich glaub....wenn alles passt....dann passt auch das alter

0

Spielt das alter denn so eine große rolle? sind in einer beziehung nicht andere werte wichtig?

sehr gut

0

ja spielt es

0

Es kommt zu sehr auf den Einzelfall an, um hier eine generelle Regel aufstellen zu können.

Eigentlich spielt der Unterschied (meist) eine kleine Rolle, aber vor allem im Jugendalter kann man ihn ziemlich spüren.

Die Legalität - (Liebe, Beziehung, Psychologie)

Wenn beide über 18 sind, geht es andere Leute einen feuchten Kehricht an wie alt beide sind. Das wäre ja noch schöner, wenn man jetzt schon fragen muss, wen man lieben darf!

Meine Freundin ist soviel älter als ich, dass wir - laut Statistik - zur gleichen Zeit sterben werden.

du denkst an alles oder?

1

mehr als 100 Jahre sollten nicht sein und viel mehr geht auch nicht

ich finde es nicht sooo wichtig,mein mann ist 9 jahre älter als ich find ich völlig ok....

Da gibt es bestimmt keine Vorschriften

Meine Frau ist 13 Jahre jünger als ich. Wir sind seit 95 zusammen und seit 01 verheiratet. Klappt alles wunderbar. Hatte vorher viele gleichaltrige Beziehungen. Hat nicht so gut geklappt wie jetzt.Für mich ist der Altersunterschied egal. Hauptsache es klappt.

P.s. Wartets ab. Jopi Heesters überlebt noch sein Simonchen.

Die Entscheidung treffen nur und ausschliesslich 2 Menschen.

Eine sehr gute, weise, und in meinen Augen sehr richtige Antwort! DH

0

es gibt kein Gesetz dafür

nicht jünger als Schutzalter. Alles andere geht nur die zwei was an.

Was möchtest Du wissen?