Wie groß darf eine Terrasse in einer Pachtparzelle eines Kleingartenvereins sein?

4 Antworten

das kommt auf die Satrzung und Statuten des Kleingartenvereins an, frage doch einmal beim Vorstand nach, ob es da was gibt, auch an Bauvorschriften. Ist halt überall anders geregelt. Notfalls schau dich bei den Nachbarn um.

bis 20 kubikmeter ist nicht genemigungspflichtig! in einem gartenverein steht das in den statuten und muss gegebenfalls genemigt werden.

sprich am besten mit dem pächter wie es sich in deiner situation verhält. besser ein mal mehr gefragt als nacher abreisen müssen

das ist mein tipp an dich

gruß Ficher

Das ist sicherlich von Kommune zu Kommune bzw. von Verein zu Verein unterschiedlich.

Wie entferne ich Öl/Fettflecken von gefärbten Kunststeinen?

Ich brauche dringend Hilfe ich war sehr besoffen und habe auf der Terrasse meiner Eltern mit Universal Öl Sachen auf den Kunststein geschrieben wie bekomme ich das weg bevor sie wieder aus dem Urlaub  kommen bitte nur antworten wenn ihr es zu 100% wisst

Vielen Dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Baurechtliche Veränderung an Terrasse von Bauwagen

Hi Wir haben einen in bawü steht dort ca. 10-15 Jahre (illegal) nun wollen wir die bereits vorhandene Terrasse vergrößern um ca 6-8m^2 gilt das schon als baurechtliche Veränderung bzw ist das ohne Genehmigung legal? Danke

...zur Frage

Kann der Vorstand Zutritt verbieten?

Vielleicht vielleicht haben einige schon mein Problem mitbekommen dass ich Ärger mit meinem Vorstand des Kleingartenvereins habe. Auf jeden Fall wüsste ich gern , ob der Vorstand meinen Freunden verbieten kann In meinen Garten zu gehen , wenn ich nicht da bin obwohl sie meine Erlaubnis haben?

...zur Frage

terrasse verschönern mit wenig geld?

ich möchte gerne unserer Terrasse verschönern , allerdings möchte ich keine neuen Gartenstühle und co. kaufen vlt. ein paar Pflanzen , dann ist aber die frage welche

habt ihr vorschläge

...zur Frage

Gemeinschaftsweg führt über meine Terrasse

Zu meiner Wohnung gehört eine Terrasse, die laut Mietvertrag Teil der Wohnung ist. Wie ich erfahren habe, ist der Teil des Gartens, der direkt an meine Terrasse grenzt allerdings Gemeinschaftsgarten. Dieser ist von einer Seite zugänglich. Wenn man nun zum anderen Teil des Gemeinschaftsgartens will, kann dies über die anderen Wohnungen im Erdgeschoss mit Terrasse geschehen oder über meine Terrasse. So machen es zum Bsp. Handwerker oder Gärtner. Nachfragen bei der Hausverwaltung haben ergeben, dass der Weg über meine mit angemietete Terrasse Gemeinschaftsweg ist und ich den Zugang daher gewähren muss und auch nicht zustellen darf. Ist das denn rechtens?

...zur Frage

Terrasse was machen?

Ich habe eine Terrasse vorbereitet, die ist mit diesen L Betonelementen abgegrenzt und es ist mit Kies/Splittgemisch gefüllt.

Was wäre denn jetzt die schlauste Entscheidung, mit Splitt auffüllen und i rgendwas in den Splitt legen oder kann man das vielleicht auch einfach mit Beton füllen und dann auf den Beton irgendwas legen?

Bei den Platten haben wir uns noch nicht entschieden, es kann Naturstein sein oder irgendwelche Platten, aber Stein, kein Holz oder so was, hat jemand vielleicht eine schlaue Idee, was sich auch einfach ausführen lässt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?