Wie groß darf ein Koffer für das Flugzeug sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich geregelt.

Bei Lufthansa beispielsweise ist das über das Gurtmass geregelt.Maximale Größe pro Gepäckstück ist 158cm (Breite + Höhe + Tiefe).

Höchstzulässiges Freigewicht hängt von der Fluggesellschaft, der Buchungsklasse, dem Kundenstatus sowie ggf. auch dem Reiseziel ab. Details stehen in Deinem TTicket.

Generell ist bei 32 Kilogramm pro Gepäckstück Schluss, mehr mutet man den Packern am Flughafen nicht zu.

Solange der Koffer die Gewichtsgrenzen einhält ist das alles OK. Im Zweifel musst Du es als Sperrgepäck extra abgeben. Solange ein Gepäckstück noch als "Koffer" bezeichnet werden kann, kann es wohl kein Problem geben.

nicht ganz richtig. koffer müssen gewicht und maße einhalten

0
@Ryan167

Nach Gewicht war nicht gefragt.

Weder bei Lufthansa noch bei verschiedenen andere Fluggesellschaften gibt es Probleme, wenn derr Koffer nicht durch die Öffnung zum Gepäckbefürderungssystem passt. Man muss das Gepäckstück halt beim Sperrgepäck abgeben, Wo auch mal Surfbretter und Fahrräder angenommen werden.

1

Hallo, das kann von Airline zu Airline schwanken. Normalerweise müssten in deinen Reiseunterlagen neben den Gewichtsbeschränkungen auch Angaben zur Größe zu finden sein.

Danke :)

0

Nimm einfach so einen Standard Koffer den Du in jedem Laden findest wie z.B. Kaufland, KiK

Aber die anderen haben recht, es ist bei jeder Airline unterschiedlich

LG

höchstesn 20 kg sonst musst du drauf bezahlenb und das wird dann richtig teuer...

Quatsch.

  1. Ist das je nach Airline unterschiedlich, 2. hast du dann noch die Möglichkeit Sachen ... wegzuschmeissen.
0
@Bianao

Ich möchte nur wissen, ob der Koffer für das Hauptgepäck, welches im Frachtraum reinkommt, eine maximale Größe haben darf. Es geht nicht um das Handgepäck und auch nicht um das Gewicht. Das ist mir ja bekannt.....

0

Was möchtest Du wissen?