Wie grillt man mit einem weber gasgrill q1200?

5 Antworten

Am besten testet du dich selbst einmal langsam voran. Man kann hier leider glaube ich von aussen kaum eine Hilfestellung geben, denn nur du selbst kannst wissen wozu du den Grill nutzen möchtest. 

Gehe das ganze langsam an und lasse die Temperatur arbeiten, dann langsam nach und nach ausprobieren was am besten funktioniert. Bist du ein Griller der viel ausprobieren möchte, dann lasse dir viel Zeit und nutze die vielen Möglichkeiten die dir der Grill bietet. Denn auch im Zubehör Bereich kann man noch aufrüsten, damit hast du noch mehr Möglichkeiten um deinem Grill Genuss zu frönen. 

Also am besten selbst ausprobieren das dauert zwar aber dafür bekommst du den Grill am besten im Griff und die Grillsaison kann kommen. :-) Wünsche dir auf jeden Fall mal ganz viel Spaß mit deinem neuem sommerlichen Begleiter. 

Der Q1200 ist schon ein feiner Grill, mit dem sich einiges machen lässt.

Melde dich mal im GSV an:

www.grillsportverein.de/forum

Da findest du alle Tipps und Tricks zum Q1200 und noch viel mehr.

Ich hab dort ein eigenes Album über die Weber Q Modelle.

Ob direkt oder indriekt grillen, Gußrostpflege, Huhn, Fisch, Rind oder Schwein, Flaschenbetrieb oder Kartusche ... Da findest du einfach alles :-)

Hi, besitze den gleichen Gasgrill und bin super zufrieden damit. Nach 10 Minuten vorheizen hast du bereits 250ºC und kannst die Steaks draufschmeissen. Hier hast du ein paar mehr Infos: gasgrillfreunde.de/weber-q1200/

Ciao,

Tom

Was möchtest Du wissen?