Wie kriegt man Durchfall am schnellsten Weg?

7 Antworten

So unangenehm es klingt und medizinisch gesehen vielleicht kein Sinn ergibt. Lass es raus verhindert die Darm Bewegung nicht durch Medikamente. Meine Oma sagte immer was von alleine kommt geht auch alleine. Und es hat in der Regel (Kleinkinder und alte) noch keinem geschadet zwei Tage zu ********.
Ich hab öfter Durchfall weswegen ist noch nicht bekannt. Mein Arzt sagt ich soll elektrolyte zuführen und viel trinken. Wärme Flasche auf den Bauch und nix fettiges oder schwer verdauliches essen.

Aber notapotheke hat immer irgendwo offen. Wenn du wirklich was brauchst lass dir auch gleich elektrolyte Pulver mit geben.

So dumm es auch klingt, aber du musst auf jeden Fall mehr Wasser bzw. Tee drinken oder evtl. Obst und Jogurt konsumieren. Sofort wird das nicht klappen aber nach einer weile müsste es schon ein bissl klappen

Wie lange dauert das so ungefähr?

0
@Stellaaa293847

Schwer zu sagen, bei einigen geht es schnell, bei einigen dauert es halt. Ein wichtiger Aspekt ist auch, dass du Gesund bist, denn wenn du krank bist, hast du logischerweise auch mehr Bakterien und bis somit anfälliger

0
@Stellaaa293847

lol jetzt hab ich 2 mal geantwortet

das heißt 2 mal so viel gute Besserung xD

0

ok danke denn nochmal

0

Imodium akut: https://www.imodium.de/ eine Apotheke hat immer Notdienst. Gruß

Bei mir ist das Problem das ich noch minderjährig bin

0

1 beide schlafen 2 meine Eltern haben kein auto

0
@Stellaaa293847

aahh :/ hmm... Zwieback wenn ihr das da habt futtern :) schwarzen Tee machen, kann ruhig abkühlen, am besten son ganzen Topf/Kanne und dann wegsüppeln bis morgen. Vergiss den Herd nicht wieder auszumachen ;) Gute Besserung, Gruß

0

Durchfall durch Antidepressivum

Hallo,

da ich unter Depressionen leide hat mir mein Arzt Fluoxetin verschrieben. Damit komme ich auch sehr gut zurecht und habe sehr weniger Probleme und eine deutlich bessere Einstellung zum Leben. Meine Antriebslosigkeit ist weg und ich kann mein Leben wieder aktiv gestalten.

Soweit so gut. Wenn nur nicht dieser Durchfall wäre.

Ich war schon bei einer Magen und Darmspiegelung. Von deren Seite her ist alles in Ordnung.

Es muss also als Nebenwirkung des Fluoxetins auftreten.

Daher meine Frage : Was kann ich dagegen tun?

Es schränkt mich im normalen Leben leider schon recht ein, weil ich bei längeren Autofahrten oder beim Stadtbummel immer wissen muss wo die nächste Toilette ist.

Gibt es Medikamente oder Hausmittel dagegen?

Ich bedanke mich schon jetzt für alle ,ernstgemeinten, Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?