wie greift ihr den akord Bm bzw. Hm?

4 Antworten

Das kommt auf den jeweiligen Song/Kontext an, welche Art am sinnvollsten ist. Lässt sich nicht pauschal sagen. Stell dir vor der vorherige Akkord wird irgendwo am 13. Bund gegriffen, da macht es vermutlich wenig Sinn z.B. in den Barré am 1. bzw. 2. Bund zu wechseln; logischer wäre es einen H/B-Akkord in der "Nähe" zu finden.

Ich greife den als Barre, den Am-Typ um 2 Bünde nach rechts verschoben und den Zeigefinger im 2. Bund über alle Saiten legen.

du meinst nach oben verschoben^^

0
@AndyFFW

Nein, nach unten. Man greift ihn hinter den Bünden, da wo die Saiten aufgewickelt werden.

0

Was möchtest Du wissen?