Wie greiffe ich auf systemfremde Firefox Lesezeichen zu?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Liegen in C:\Users\DEINBENUTZERNAME\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles
Da dann die Profile sichern (meist ist es nur eins). Die kannst du dann später wiederherstellen.

Ja, das kannst du. Druckertinte hat dir den Standort Ordner gemahnt. Auf folgender Seite findest du Hilfe wie du Daten aus den Profil (Windows) übernehmen kannst (mit Bildern) und in ein anderes (Linux) importieren kannst.

http://support.mozilla.org/de/home?as=u

Ich verstehe zwar nicht, was Du mit partition meinst .... aber je nach konfiguratiion findest im profilordner oder dem jeweils angelegten speicherort eine datei, die bookmark heisst, diese beinhaltet Deine lesezeichen.

Im einfachsten fall greifst von Deiner distribution aus auf die partition mit windows zu ... suchst dort das verzeichnus user dort Deinen benutzernamen .. dort dann den firefoxorner ... dort kopierst einfach die bookmarkdatei .... und hast deine lesezeichen.Deine passworte haettest mit einem extra tool vorher exportieren muessen, die kannst so hne weiteres nicht in ein anderes system uebertragen. Im uebrigen ... bei der installation der meisten distributionen wird dir angeboten unter anderem Deine lesezeichen und einstellungen insbesondere der browser zu importieren ;-)

Erstmal Sicherheitkopie machen. Dann schaust du in deinem Firefox-Ordner im Homeverzeichnis (~/.firefox) nach einem Ordner, der nach dem Muster "blablabla.default/" benannt ist. Du kopierst dann den ähnlich benannten Profil-Ordner von deiner Windows-Partition in den selben Ordner, und benennst ihn so um, dass er so heißt wie vorher dein richtiger Profilordner (den alten benennst du erstmal zu blabla.default.alt um). Wenn du jetzt Firefox startest, kannst du deine ganzen Sachen exportieren. Danach musst die Ordner wieder so umbenennen wie es vorher war (also das ".alt" wieder wegmachen).

Was möchtest Du wissen?