Wie greife ich auf das Terminal meines Raspberry Pi's zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Monitor + HDMI-Kabel + Keyboard FTW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GutefrageNetFun
16.10.2016, 12:35

Es hat keine grafische Oberfläche...

0

Hallo! :)

Keine Sorge, solche Fehler können immer mal passieren.

Am besten du steckst die SD-Karte in einen PC auf dem gerade eine Linuxdistribution läuft ein. Dort werden die verschiedenen Partionen normalerweise automatisch eingebunden und somit kannst du die /etc/networking/interfaces per Hand bearbeiten.

Wenn du gerade kein Linux hast kannst du es auch per Live-CD versuchen.

Vergiss nicht, die SD-Karte nach dem bearbeiten sicher zu entfernen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?