Wie googelt man richtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

einfache eindeutige Schlagwörter, keine ganzen Sätze.

Was dir auch weiterhelfen könnte sind Suchoperatorenhttps://support.google.com/websearch/answer/2466433?hl=de

Hey Dankesehr, haha das wusste ich bisher noch nicht, das ist wirklich nützlich, danke ;)

Ne idee, wie man Personen mit Vor und Nachnamen besser findet ? bzw. mehr informationen über diese erhält ? Und ist das überhaupt möglich ?

0
@Starjuice

Wenn man google benutzt entscheidet sich das Je nachdem ob und wieviel die Personen auf Webseiten oder in Sozialen Netzwerken aktiv sind oder wie oft es den Namen gibt in der Regel. Wenn du über die Person auf den ersten zwei seiten nichts angezeigt bekommst lohnt es sich in der Regel aber auch nicht weiter zu gucken. Ein gutes Beispiel dafür ist mein Vater da er fast überhaupt keine Technik nutzt ausser einem alten Nokia Handy (kein Smartphone). Wenn man seinen Namen sucht ist das einzige was man findet die Stelle wo er arbeitet, das wars. Wenn besagte Person also kaum im Netz unterwegs ist stehen die Chancen für dich also eher schlecht solange nicht irgendjemand im Netz einträge über diese Person fürt, aber wer sollte das schon tun wenns kein Star ist?

Je nachdem was du wissen willst ist es da vielleicht sogar günstiger auf Webseiten von Telefonbüchern wie gelbe Seiten usw nachzugucken

1

1. Niemals vollständige Sätze eingeben. Nur Stichwörter

2. Operatoren verwenden (+ -> nur Ergebnisse, die diesen Begriff hinter dem + beinhalten anzeigen; bei - das Gegenteil)

3. Sprachen wechseln (ggf Englisch), da manche Beiträge nur auf Englisch verfasst wurden

Hope it helps ;)

Du musst die richtigen Schlagwörter verwenden. Sinnlose Wörter wie "und" etc. kannst du fallen lassen. Wenn du fremdsprachliche Sachen suchst, solltest du auch in der Fremdsprache googlen.

Falls du Personen suchst, empfehle ich, dazu noch eine Tätigkeit einzugeben, durch die dieser im Internet gelandet ist, z.B. David Garrit Geige. Versuche es auch immer mal auf Wikipedia. Vor- und Nachname sind natürlich das a und o.

Hoffe, ich konnte helfen.

Bert


Was möchtest Du wissen?