Wie gleichmäßig weiß muss die Wand für eine Vliestapete sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es könnte sein das farbunterschiede des untergrundes durchscheinen. aber nicht bei hellgrau und weiss. wie sah es denn vorher aus? wahrscheinlich hast du dir fast die mühe des streichens umsonst gemacht. bei uns gabs keine durchscheinenden flecken oder farbe, ich habe die immer so auf die wand geklebt.

Vorher war es teilweise sehr dunkelgrauer Beton und an vielen Stellen weiß gespachtelt. Also ein ziemlich hoher Kontrast. Und da ich öfter mitbekommen habe, dass der bei manchen Vliestapeten durchscheint, hab ich mir die Arbeit jetzt auch noch gemacht (nach so vielen Aktionen vorher....Raufaser entfernen, spachteln, schleifen....buhää...). Okay du meinst also, das müsste so reichen? Mir reichts nämlich auch langsam :)

0
@schmususi

das reicht ganz sicher. wenn du dir unsicher bist dann kleb doch heute abend mal eine bahn drauf. morgen früh, wenn es getrocknet ist, schaust du mal genau ob du was siehst. einmal mit licht und dann mal nur mit tageslicht.

1
@Samila

schön das es geklappt hat und danke dir fürs sternchen

0

Danke Samila, es hat gereicht :) Der Tipp mit der Probebahn war richtig gut :))

Was möchtest Du wissen?