Wie gleiche ich Reaktionsgleichungen richtig aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Al2 wäre ein Aluminiummolekül. Gibt es nicht.

Ganz generell: Du darfst beim Ausgleichen NIE !!! die Indices bzw. die Formeln ändern, nur die Koeffizienten. Eine idiotensichere Anleitung findest Du im Downloadbereich meiner Seite:

http://www.goertz.bplaced.net/

Cookie28 11.06.2015, 20:19

Also einfach nie den Index verändern, dann ist es richtig? Und warum komme ich immer auf 4Al und nicht auf 2Al? :)

0
botanicus 11.06.2015, 20:53
@Cookie28

Ich komme auf 2 Al.

2 Al + 3 I2 ---> 2 AlI3

Wo ist das Problem?

0

Was möchtest Du wissen?