Wie gleiche ich ein 4,5 in mathe aus!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann man so pauschal nicht sagen. Die mündliche Leistung zählt ja auch zur Gesamtnote dazu. Versuch die nächste Arbeit einfach so gut wie möglich zu schreiben. Mehr kannst du nicht machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst ja (wahrscheinlich) noch 3 Arbeiten. Ich würde gucken das die so zwischen 1 und 3 liegen und mündlich würde ich mich anstrengen und interessiert gucken (ganz wichtig! Hilft fast immer). die Beiträge müssen ja auch nicht immer richtig sein aber versuche zählen auch. Wenn du ein Thema hast, das du perfekt beherrschst kannst du auch eine GFS (gibt's das bei euch?) halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass im Unterricht auf und melde dich häufiger. Mündlich zählt 60% und Schriftlich 40%. Lern viel und wie gesagt pass im Unterricht extrem auf. Mathe ist nun wirklich kein schweres Fach wenn man drin aufpasst (meine Meinung)! Wenn deine Eltern das wissen dürfen, besorg dir Nachhilfe. (Private Nachhilfe ist meiner Meinung nach am besten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chog77
06.12.2015, 13:12

Das Verhältnis von Mündlich und Schriftlich legt die Fachkonferenz aller Mathelehrer fest, es gibt Schulen (wie bei uns), da ist das Verhältnis gerade anders herum.

0
Kommentar von ilxxv
06.12.2015, 13:13

Achso, das wusste ich nicht.

0

Ne 2 um auf ne 3 zu kommen. Du musst rechnen: beide arbeiten also z.b 4,5 und 2 sind 6,5 : 2 = 3,25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne 3 ist unrealistisch. Du solltest in der nächsten Klausur ne 3 schreiben dann wärst Du vorerst aus dem gröbsten raus. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsstest theoretisch ne 2 schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samanthag
06.12.2015, 13:07

Würde eine 2 ausreichen?

0

Was möchtest Du wissen?