Wie glaubt ihr wenn wir in ein neues Planeten betretten die wie bei uns ist und wie findet ihr wie wir da alle da sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß zwar nicht, was du gerade bei N24 gesehen hast, aber "alles glauben" sollte man grundsätzlich nicht.

A) Ja, es gibt mit einiger Sicherheit außerirdische Zivilisationen, die vielleicht sogar fortgeschrittener als wir sind.

B) Das Fermi-Paradoxon: "Wenn in der Milchstraße auch nur eine einzige Zivilisation existiert, die zu interstellarer Kolonisation fähig ist, dann könnte die gesamte Galaxis innerhalb weniger Millionen Jahre vollständig kolonisiert sein. Die Milchstraße ist nun weitaus älter als die notwendigen 20 bis 40 Millionen Jahre; folglich sollten außerirdische Zivilisationen überall in unserer galaktischen Nachbarschaft existieren. Bisher konnte jedoch kein Hinweis auf extraterrestrische Zivilisationen gefunden werden."

https://de.wikipedia.org/wiki/Fermi-Paradoxon

In einem Satz: Wenn es die Aliens geben sollte, wo sind sie dann alle? :)

Es gibt viele Menschen, die an den Besuch Außerirdischer auf unserem Planeten glauben. Ich gehöre nicht dazu. Man muss sich mal vorstellen: Da fliegt eine außerirdische Raumschiffbesatzung Billionen von km, um dann an irgendeinen Hillbilly in Utah zu geraten. Wenn sie schon hier sind, warum dann nicht mit einer Botschaft an die Menschheit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also deine Rechtschreibung lassen wir jetzt einfach mal so im Raum stehen..

Wenn man sich die Handlungen der Menschen aus Vergangener Zeit anschaut, werden wir vllt auf neue bewohnbare Planeten treffen, sie jedoch genau so behandeln wie wir unsere Erde schänden. Keinerlei Respekt gegenuber den Lebewesen dir schon da sind und alles aus rein Profittechnischen Gruenden. Wir werden Ausbeuten und Pluendern und die Differenzen zwischen den Laender werden auch dort weiter ausgetragen.

Und zum Thema Auserirdische..
Nja ich glaube das wir schon seit Jahrhunderten von draußen besucht wurden, aber so wie es halt schon immer war werden Immigranten ersteinmal Isoliert und Erforscht anstatt deren Bewusstsein wahrzunehmen und mit ihnen so auszukommen wie sie sich geben. Ich glaube wir haben das Talent dazu uns das ganze Universum zum Feind zu machen, weil die Leute die das sagen haben alle Beschraenkt sind auf ihre unmenschliche Profitsucht.

Wenn der Mensch so weiter macht wie er es tut, glaube ich das unsere Spezies in nicht allzu fernen Zukunft vollkommen ausgerottet wird. Durch was auch immer.

Meine Meinung

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal ist es völlig naiv alles dort bei N24 zu glauben. Zumal mir selbst schon einmal aufgefallen ist, dass sie ihre Meinung zu bestimmten Themen jedes mal ändern. Bei der einen Doku sagen sie, es sieht so aus, bei einer anderen haben sie wieder eine komplett andere Meinung, wiedersprechen sich auch manchmal.

Noch dazu bringt N24 noch Dokus die über 6 Jahre alt sind. Noch nichts vom aktuellen Stand gehört? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du deine Frage mal in einem verständlichen Deutsch vortragen? Dein gewusel ist ja nicht zu verstehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?