Wie glättet man am schnellsten seine Haare?

6 Antworten

also ich hab wirklich ne krause aufm kopf und am schnellsten mach ich das so... ganz normal trocken föhnen und hitzeschutzspray rein, dann durchkämmen, dann haare kopfüber und nach und nach mit bürste und glätteisen bearbeiten. so sind schonmal die längen geglättet. die feinheiten mach ich dann wieder in "Normaler Kopfstellung". Funktioniert eigendlich ganz gut. LG. Schnombelchen :)

Hallo missjenny,am Besten nimmst Du ein gutes Glätteisen (ca.180 Grad,Firma Tondeo oder Udo Walz).Damit glänzen die Haare viel besser und es hält auch wesentlich länger als mit dem Fön und Rundbürste.Würde aber auf jeden Fall einen Glättschutz (z.B.Schwarzkopf "OSIS Flatliner")benutzen.Und außerdem kann man mit einem Glätteisen auch wunderbar große Locken machen,halten vor allem auch gut.

Wie bereits gesagt: Kauf die ein Glätteisen von Remington, 49,99€ bei DM erhältlich.

0

Wichtig ist, dass du die Haare abteilst, am Besten unten anfangen, dann nach oben vor arbeiten. Die Haare erst vollkommen über eine große Rundbürste trocken fönen und dann bei Bedarf mit dem Glätteisen nachbearbeiten. Glätteisen nicht zu häufig und auch nur mit ensprechenden Produkten mit Hitzeschutz verwenden. Es gibt auch mittlerweile viele Produkte, die das Glätten erleichtern.

Was möchtest Du wissen?