Wie ging der Frische-Test für Eier noch mal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ältere Eier schwimmen auf, das ist allerdings kein Qualitätsmerkmal. Die Begründung hierfür ist aber teilweise ein Unsinn.

Wenn ein Körper sinkt, schwimmt oder aufsteigt, dann hat sich die Dichte verändert. Die Dichte ist der Quotient aus Masse und Volumen. Das Volumen des Ei kann sich nicht änderen, denn die ist als eine starre Karbonathülle gegeben. Es kann allerdings Feuchte aus dem Ei durch die Wand diffundieren und an die Umgebung abgeben. Dadurch wird die Masse verringert und die Dichte nimmt ab.

Hieraus ergibt es die Folgerung, das scheinbare Alter hängt von den Lagerbedingungen ab. Wurde das Ei kalt gelagert, dann kann weniger diffundieren und das Ei erscheint frisch. Wurde ein gleichaltes Ei in einer sehr trockenen Atmosphäre gelagert, dann erscheint das Ei als älter.

Schwebend in Wasser legen, je tiefer es sinkt desto frischer ist das Ei.

http://gesundheit.real.de/haushaltstipps/haltbarkeit/sind-ihre-eier-noch-frisch-machen-sie-den-frische-test.html

Frische-Test

Frische Eier lassen sich auf unterschiedlichste Art und Weise von älteren unterscheiden. Wasserglas-Test:

sehr frisch: Eier bleiben am Boden liegen

wenige Tage alt: Eier stellen sich mit dem abgeflachten Ende leicht schräg nach oben

2-3 Wochen alt: Eier stehen fast senkrecht im Glas überalterte (> 28 Tage): Eier schwimmen an der Oberfläche

Eidotter-Eiklar-Test:

Beim Aufschlagen eines frischen Eis befindet sich der Eidotter in der Mitte, das Eiklar ist dickflüssig. Bei älteren Eiern verschiebt sich der Dotter zum Rand, das Eiklar ist flüssig.

Tipp: Eigelb eignet sich besonders gut zum Binden von Saucen und Dressings. Durch das im Eigelb enthaltene Lecithin wird das Vermischen von wässrigen und fettigen Flüssigkeiten gefördert. Die wohl bekannteste Sauce mit Eigelb ist die Mayonnaise. Doch auch leckere Eier-Dips schmecken hervorragend!

ei in ein glas mit wasser geben. sinkt es ist es noch gut. schwimmt es oben kannst du es nicht mehr essen.

Der beste Trick ist ...beim Einkauf darauf schon Achten ob die in Ordnung sind.

unlocker 15.05.2014, 11:39

der ist gut ;-) Und falls es ein leises Zwitschern von sich gibt, solltet ihr euch schleunigst auf die Suche nach einer Kükenmutter machen..."

3
derdorfbengel 15.05.2014, 11:40

Danke. Nun ist das Ergebnis nicht so 100 Pro eindeutig. Es schwimmt nicht ganz über Wasser, zeigt nur mit der Spitze über Wasser. Die Masse des Eisbergs ist noch unter Wasser.

Was bedeutet das nun für die Essbarkeit?

0
unlocker 15.05.2014, 11:44
@derdorfbengel

aufschlagen und überprüfen. Wenn Dotter und Eiweis auseinanderlaufen würde ichs nicht mehr essen.

0
KittyWu 15.05.2014, 11:46
@derdorfbengel

Was bedeutet das nun für die Essbarkeit?

Aufschlagen und prüfen ob es verdorben riecht. Wenn es oben schwimmt ist es zwar alt, weil sich schon eine Luftschicht gebildet hat - ist aber immer noch kein 100%iges Indiz dass das Ei auch wirklich schlecht ist.

1
KittyWu 15.05.2014, 11:47
@unlocker

Auch dann kann man ein Ei noch essen. Hab ich schon oft gemacht - war nie schlecht.

0
derdorfbengel 15.05.2014, 11:50
@KittyWu

Danke Euch allen für die Beratung. Es hat sich geklärt. Ich habe gemerkt, dass mein Testbehälter nicht tief genug war und das Ei daher eh über Wasser zeigen musste. Hab nun mehr Wasser verwendet und es ist bis auf den Boden gesunken. Meine Pfannkuchen können also wie gewünscht zustande kommen :)

1

Was möchtest Du wissen?