Wie ging Alexander der Große mit den Eroberten (Gebieten usw.) um und wie verwaltete er die neuen Gebiete?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde machte er mit den eroberten Gebieten gar nichts. Er ließ sie hinter sich zurück, nachdem er Verwaltungen eingesetzt hatte, und ging neue erobern. So etwas dauerte in jener Zeit schon eine Weile.

Es war eigentlich auch noch zu früh für ein solches Weltreich, wenn man nicht die geeignete Bürokratie hatte wie die Ägypter oder später die Römer. Deshalb erinnert man sich schon an Alexander als Helden, politische Nachwirkungen hatte sein Reich an sich nicht.

Weniger wäre sicher mehr gewesen.

Er stammte übrigens aus Makedonien (griechische Halbinsel).

Alexander selbst hat die Auswirkungen auf die antike Welt gar nicht mehr erlebt. Er starb sehr jung an einer Infektion in Babylon.

Seine Nachfolger die Diadochen teilten das Reich gleich wieder auf. In Ägypten bildeten sie die Dynastie der Ptolomäer. Deren bekannteste Figur war Kleopatra.

Mein erster Vorschlag wäre, dass du mal nachsiehst, was du darüber in deinen Notizen zum Unterricht findest. Und dann wäre es eine gute Idee etwas über Alexander den Großen zu lesen - und sei es nur über Google.

Nicht cool, wenn du erwartest, dass wir deine Schulaufgaben und deine Denkarbeit machen. Wenn du bereits Ideen hast und Kommentare brauchst, das ist etwas anderes.

PS. Vielleicht solltest du bei Wikipedia anfangen, denn mit Rom hatte Alexander der Große nichts zu tun.

janackermann 14.01.2017, 22:54

Natürlich ist mir bewusst, dass Alexander der Große nichts mit Rom zu tun hat. Wieso ich es dann als Stichwort für die Frage genommen habe ist eine berechtigte Frage, auf die ich keine Antwort weiss. Als wir das Thema in der Schule hatten, sind wir nicht konkret auf diese Frage eingegangen aber nun siehe da, wir müssen es am Test können. In meinen Unterlagen steht auch nichts dazu.
Ich hoffte nur auf eine Antwort, wie ich welche unter ähnlichen Fragen fand.

0
Sisalka 14.01.2017, 22:58
@janackermann

Dann bleibt dir noch in deinem Geschichtsbuch nachzulesen, was da über Alexander steht. Und du bemühst Google. Noch eine Variante wäre, mal deine Klassenkameraden zu fragen, die erinnern sich vielleicht noch an ein paar Dinge aus dem Unterricht, die helfen? Oder haben Notizen und Ideen zum Thema?

0
janackermann 14.01.2017, 23:03

Danke für die Tipps, wäre mir nie eingefallen, toll
Aber jetzt mal im ernst. Wieso machst du / macht ihr so viel Wind un meine Frage? Ich sehe Fragen wie "Wieviele WM-Titel braucht Deutschland noch, um Brasilien einzuholen" und keinen interessierts... Es wird einfach geantwortet.

0

Was möchtest Du wissen?