wie giftig ist schimmel im keller (wand) für meine kinder im 1.stock?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hay, Solltest echt was dagegen unternehmen oder ausziehen den Schimmel ist sehr Gesundheitsgefärdent und fliegt in der Luft herum also kommt es aufjedenfall bis hoch in den 1. Stock. Allle sagen mit Essig abmachen das hilft naja Essig ist ja auch sehr Aggresiv aber leider kommt der Schímmel dan doch wieder... Solltest vielleicht mal mit einem Gutachter oder einer bestimmten Firma sprechen die in diesem fachbereich ist aber ansonsten solltest du echt ausziehen......alleine schon der Kinder wegen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast du den Schimmel entfernt??? Hoffentlich nicht auch noch mit dem Staubsauger! Denn ohne speziellen Filter fliegen die Sporen dann im ganzen Haus herum. Man sollte den Schimmel mit Wasserstoffperoxid oder hochprozentigem Alkohol einsprühen und dann abwaschen. Übrigens, die Sporen liegen auch bis in die "Kinderschränke", was immer da auch drin sein mag. Wenn die Fenster und Türen aufstehen, dann fliegen die mikroskopisch kleinen Sporen selbstverständlich auch bis in den 1. Stock. Ursachenforschung ist angesagt und dann professionelle Schimmelpilzbeseitigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja , die Sporen des Schimmels fliegen durch die Luft und leider auch hoch bis zum 1. Stock. Das lässt sich kaum vermeiden , dass sie das einatmen. aber dasselbe gilt auch für Erwachsene , ich würde den auch nicht selbst irgendwie abwaschen oder abmachen, wenigstens mit Mund-und Atemschutz, sonst gefährdest du dich selbst .Wenn ihr zur Miete wohnt muss das der Vermieter machen und zwar hurtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmel macht die Gesundheit kaputt.Das kann man nicht so lassen.Ist zu gefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmel hat Sporen, und die gelangen in die Atemluft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?