Wie giftig ist ein Mensch?

4 Antworten

Das Problem ist eher das der Biss eines Menschen eher Stumpf ist. Dadurch wird Gewebe gequetscht was ein erhöhtes Infektionsrisiko mitbringt. Das kennt man zum Beispiel von Schweinen.

Die Bissstelle würde sich auf jeden Fall stark entzünden. Man müsste wahrscheinlich auch zum Arzt gehen. Bakterien die im Mund gut sind können an anderer Stelle schon schaden anrichten

ist nicht giftig für andere menschen z-b. beim küssen, wenn nicht gerade naids im spiel ist.

ist gefährlich, weil im Mund Bakterien gibt, welche für den Gebissenen ganz schlecht sein können. Ähnlich wie Katzenbiss auf Menschen.

Was möchtest Du wissen?