Wie gibt man richtig Starthilfe?

11 Antworten

Du musst natürlich nahe genug ranfahren damit die Kabel reichen, auch berücksichtigen wo die Batterien oder Anklemmpole liegen und ob gleiche Voltzahl besteht.

Es ist nicht zwingend erforderlich, macht aber Sinn zuerst die Pluspole zu verbinden und danach die Minuspole. Abklemmen in umgekehrter Reihenfolge, dadurch vermeidet man Kurzschlüsse falls man mit den Klemmen nicht sorgfältig hantiert und mit denen gegen Karosserieteile kommt.

Ich bevorzuge sicherheitshalber das Spenderfahrzeug laufen zu lassen bevor der Kontakt hergestellt wird, sollte im Spenderfahrzeug die Batterie auch nicht mehr die Beste sein oder das Nehmerfahrzeug viel ziehen brauchen hinterher evtl beide Fahrzeuge Starthilfe.

Eine schlechte Batterie, das Nehmerfahrzeug könnte Eine haben weshalb es Starthilfe braucht, neigt dazu in den Zellen verstärkt Elektrolyse zu betreiben. In der Umgebung der Batterie kann sich Knallgas befinden. Da beim Anbringen der letzten Klemme es gewöhnlich etwas funkt kann dies zu einer Zündung führen. Gewissermassen besteht beim Überbrücken Explosionsgefahr. Deshalb mache ich die letzte Klemme grundsätzlich am Spenderfahrzeug dran.

Mit den heutzutage üblichen Sicherheitsklemmen hat man es oft schwer überhaupt eine Verbindung zu Stande zu bekommen, man muss darauf achten dass der Kontakt in der Klemme den Pol berührt und nicht nur das Plastik drumrum. Manchmal empfiehlt es sich die Minusklemme am Nehmerfahrzeug direkt am Motorblock anzubringen, dann geht Nichts durch das fahrzeugeigene Massekabel verloren (was manchmal auch der Grund für Starthilfenötigkeit ist).

wenn du mit dem auto überbrücken fertig bist soltest du ein großer stromverbraucher wie z.b. die sitz heizug einsachalten denn wen du mein auto überbrükst ist eine höere spanug auf der batterie von dem auto von dem du starthilfe gibst und das könnte die elektronik kaputt machen

da kannst nicht viel falsch machen,plus auf plus und minus auf minus,dann dein fahrzeug laufen lassen und erst dann soll der andere starten

Was möchtest Du wissen?