Wie gibt man eine funktionsgleichung an?

Die erste  - (Mathe, Funktionsgleichung, linearegleichungen)

2 Antworten

Du setzt die Punkte (x,y) in die Geradengleichung (y=mx+t) ein.

Die Steigung kannst du leicht berechnen, indem du x durch y teilst.

Dann kannst du t (also den y-Achsenabschnitt) berechnen und schließlich die Funktionsgleichung angeben. 

Was möchtest Du wissen?