Wie gibt man die Reisschleimsuppe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reisschleimsuppe schmeckt ekelhaft - mit Zucker kann man sie allerdings süßen (das schdet der Diät nicht), manchmal geht es dann. Alternativ in Tee eingeweichten Zwieback, Stampfkartoffeln, gekochte Möhren - diese Dinge haben den gleichen Effekt und werden meist mehr gemocht.

Moin, ich gehe mal davon aus, dass Dein Mäuschen einen Magen-Darm-Infekt hat?! Bei Reisschleim ekeln sich ja auch Erwachsene... Etwas gesalzenen Kartoffelbrei, vermengt mit Möhrchenbrei aus dem Glas geht auch. Und wenns nur 2-3 Löffelchen sind. Geriebener Apfel mit Bananenmus, Zwieback in Fencheltee, Salzstangen werden auch gern genommen und VIEL VIEL TRINKEN (aber keine Milch). Wie alt ist die Kleine denn? Bei Kleinkindern kann es sehr problematisch werden, wenn sie mehr als 1 Kilo abgenommen haben. Aber das wird Dir der Arzt dann ohnehin vorschlagen, wenn sie partout nichts mehr zu sich nimmt, sie in KH zu geben. Auch wenns wehtut und schwerfällt. Ganz viel Gute Besserung und Daumen drück wünscht K.

Was möchtest Du wissen?