Wie gibt man die f1 (x) in Excel ein?

3 Antworten

Die Frage ist unklar. Was ist "die f1 (x)". Man kann in jede Zelle Beliebiges eingeben, also Text oder Zahl (ohne oder mit Komma) oder eine Formel. Eine Formel hat mit = (Gleichheitszeichen) zu beginnen. Z.B. =1+2 . Nach Enter steht in der Zelle das Ergebnis 3 .

Indem du in Spalte A die x-Werte schreibst und in Spalte B die Funktion in Abhängigkeit der Werte aus Spalte A.

Excel ist kein "Gleichungslösprogramm", sondern eine Tabellenkalkulation!

Ein sehr tiefsinniger Spruch. Und was ist eine Tabellenkalkulation? Das Durchführen einer Kalkulation (engl. calculation=Berechnung) in einer Tabelle. Und was wird berechnet oder gelöst? Eine Formel, also eine Seite einer Gleichung. Die andere Seite ist dann das Ergebnis. Insofern ist Excel doch ein "Gleichungslösprogramm".

0

Organische Strukturformeln in Power Point Präsentation...Wie?

Moin,

muss einen Vortrag mit Power Point halten. Dieser sollte auch eig. Formeln der organische Chemie (wie z.b. eine Carboxylgruppe enthalten).

Wie soll ich die da rein kriegen ?

...zur Frage

Excel Tabelle aus Diagramm erstellen?

Hallo Liebe Community,

als Rohdatei habe ich ein Diagramm vorliegen, welches aus BigData Tabellen generiert worden ist. Die Rohdateien habe ich nicht, da das System nur das Diagramm als Excel wiedergibt. Nun kann ich wenn ich mit dem Mauszeiger über die Diagrammelemente "fahre", die Werte der einzelnen Balken sehen. Gibt es eine Möglichkeit diese Werte zu extrahieren? So dass ich sie weiterverwenden kann in Excel?

Liebe Grüße

...zur Frage

Excel Summe mit Buchstaben und Zahlen in einer Zelle

Hallo,

ich habe eine Excel Tabelle in deren Zellen sich Zahlen und Buchstaben befinden. z.B A1=2x B1=3y C1=4x D1=1y

Nun will ich in einer Zelle alle x-Werte zusammenrechnen und in einer anderen Zelle alle y-Werte es soll also rauskommen z.B E1=6x und F1=4y

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Wenn Wert aus F1 in Spalte A:A vorkommt, dann Wert aus Zelle D2 in Spalte F:F übernehmen?

Hallo,

habe wieder ein Excel Problem, wo ich euere Hilfe für eine Formel benötige. Habe als Beispiel die Tablele hierfür angehängt.

LG und danke im Voraus für euere Unterstützung.

...zur Frage

Excel Zählenwenns bedingte Formatierung bei gleichen Einträgen?

Ich habe eine Tabelle mit den Spalten Name und Vorname. Hier möchte ich eine bedingte Formatierung, die doppelte Namen (Vor- und Nachname) farblich kennzeichnet. Bislang habe ich folgende Formel verwendet:

=zählenwenns($F$1:$F$100;$F1;$G$1:$G$100;$G1)>1

Leider werden dabei die Eheleute nicht berücksichtigt. Wie kann ich die Formel anpassen, damit auch die Eheleute berücksichtigt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?