Wie gib ich Jungs einen Korb?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als ich die Frage gelesen hab, musste ich erstmal richtig lachen xD

Jedenfalls, ich denke es gibt keinen Weg daran vorbei ihn (zumindest ein wenig) zu verletzen. 

Ich würde versuchen ihm bei der Erklärung noch möglichst viele Komplimente zu machen, damit er nicht sein Selbstvertrauen verliert. Also ihm sagen, dass er doch meganett und freundlich ist usw. 

Aber du kommst leider nicht daran vorbei, ihm weh zu tun ^^

Und jetzt nenn ich dir noch 2 Sachen die Mädchen mit Freunden von mir gemacht haben, die du auf gar keinen Fall tun solltest:

1. Führe ihn nicht an der Nase herum. Erfinde keine komischen Ausreden, denn diese würden ihn nur verwirren und er würde sich über irgendwelche Gründe, die an ihm selbst liegen, Gedanken machen.

2. Sag es ihm nicht durch seinen besten Freund. Sag seinem besten Freund nicht, dass du nichts von ihm willst, denn das kommt einfach richtig sche**e. 

Hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Hey du, ich fühle mich wirklich geschmeichelt, dass du dich mit mir treffen willst und scheinbar meine Nähe suchst, aber das ist nichts für mich und ich fühle mich von dir auch ehrlich gesagt ziemlich in die Ecke gedrängt. Du bist ja ganz nett und ich habe kein Problem mit dir als Person, aber von mir aus wird da nicht mehr draus werden, falls du dir da Hoffnungen machst. Ich will dir auch keine Hoffnungen auf etwas intimeres machen, deshalb bitte ich dich mich in Ruhe zu lassen und dich eventuell anders zu orientieren, bei mir verschwendest du eigentlich nur deine Zeit. Tut mir leid"

Sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Patentrezept dafür wie deine Freundin einem Jungen am besten eine Absage erteilen kann respektive ihm einen Korb geben kann. Letztendlich aber bringt es alles nichts, ein klares nein und das geht auch ohne jegliche Begründung sollte normalerweise auch genügen. Allerdings sind manche Jungs dennoch hartnäckig genug um es immer wieder zu versuchen und damit muss deine Freundin dann halt leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sag ihr einfach, sie soll ehrlich sein. Sie soll sagen, dass sie nur mit Personen "ausgeht", welche sie schon etwas besser kennt. Denn wenn sie irgendeine Geschichte drumherum erfindet, ist dies eine Lüge. Angelogen werden möchte ja normalerweise niemand - sag ihr einfach, sie soll die Wahrheit sagen. Ist ja nicht verboten!

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich würde das auch echt interessieren 😮

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaschiii08
27.01.2016, 21:42

Ja, meine Freundin ist so verzweifelt 😕

0
Kommentar von LillyLane
27.01.2016, 21:45

Kann ich verstehen

0

Was möchtest Du wissen?