Wie gewöhnt sich meine 1,5 Jahre alte Katze schnell an eine 4 Monate alte Katze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deiner ersten Katze auf jeden Fall erstmal besonders viel Liebe geben, damit sie sich nicht zurück gesetzt fühlt.
So eine Zusammenführung dauert etwas, bei meiner Luna (8 Monate) hat es um die 10 Tage gedauert bis sie sich richtig an einen neuen Spielgefährten gewöhnt hat (3 Jahre) jetzt verstehen die beiden sich super auch wenn sie anfangs wie wild gefaucht hat.

Kommentar von GretaElly
30.11.2015, 20:32

Elly kennt andere katzen , die hat mit groß und klein zusammen gelebt. Ich müsste sich also quasi nur greta an die kleine gewöhnen.Soll ich die kleine in den kommenden Tagen ,( am Wochenende vlt wenn mein Freund und ich beide zu hause sind ) einfach freien Lauf lassen und auf Greta zugehen lassen auch wenn Greta faucht und knurrt ? Oder wie soll ich am besten vorgehen ? Greta zeigt eigentlich nur Angst , so empfinden wir es weil sie schreckhaft ist und weg rennt, falls sie doch mal einen Fuß in den Flur sich traut ^^

0
Kommentar von lola188
30.11.2015, 22:06

Ich würde die Beiden sich mal alleine beschnuppern lassen. Ich denke nicht, dass du dir da z.B nachts Sorgen machen muss. Achte nur darauf, dass die zwei Rückzugsorte haben.

0

Naja, Geduld ist angesagt:  Wie Katzen halt so sind, kann es passieren, dass sie beste Freundinnen werden oder eben nebeneinander bei Euch wohnen. Das hatten wir auch schon!

Vielleicht wird die Greta der Elly auch zeigen wollen, dass sie hier die Chefin ist. Die Rangfolge müssen sich die beiden selber ausmachen. Kann schon sein, dass die Kleine ein paar Ohrfeigen bekommt. Wenn Ihr Glück habt, werden sie trotzdem ein Herz und eine Seele.

Was möchtest Du wissen?