Wie gewöhnt man den Hund ans Kaninchen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe mir jetzt alle antworten auf deine frage durchgelesen und sage dir wie ich es gemacht habe. erst eine frage, bist du alleine oder hat du einen partner? wenn nicht dann nimm dir einen guten freund zur hilfe.da dein hund noch sehr jung ist, solltest du ihn sich erst draussen richtig austoben lassen.dann gib ihm zu huse 10 min. zeit. jetzt kommt der zweite mensch ins spiel. einer setzt sich mit dem kaninchen auf dem schoss auf die erde, der andere hat den hund an der leine und lässt ihn dann ganz langsam an das kaninchen(dies aber gut festhalten,so das es in den armen schutz hat)ran. der hund(fest)halter sollte dabei auf ihn immer mit den worten langsam einreden,wenn dieser dann zu stürmich ist, immer wieder mit: nein langsam ) zurückziehen. wichtig ist, das ihr dabei die ruhe selbst bleibt und nicht in hektik oder panik ausbrecht oder laut werdet. wenn der hund einigermassen gut reagiert immer mit leckerli belohnen. wenn ihr glück habt dann funktioniert dies. mein hund hat mit dem kaninchen im korb gelegen und es gepuzt. du braucht aber einige zeit dafür, es geht nicht von heute auf morgen.lass den käfig dort wo er steht, versuch ihn nur irgendwie zu sichern, festbinden oder so, wenn kaninchen im käfig ist,geh 2-3 mal täglich immer zu festen uhrzeiten zum käfig, ruf den hund, lass ihn sitzen, gib dem kaninchen ein leckerli und dann dem hund, diesem aber nur wenn er sitzen und ruhig bleibt. viel glück ich habe sogar eine katze dabei, sie jagt das kaninchen wenn es frei läuft,wenn es aber im käfig ist, legt er sich auch darein und schläft dort

zumidest gibt hier einer eine nutzvolle antwort! =D

bei uns laufen die ninchen auch frei herum und hund und katz lässt das kalt ;)

GLG

0
@kossi96

Und wann darf der Hopperl mal frei durch die Bude wetzen, ohne gejagt zu werden???

0

Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten. Ich konnte mich nicht eher melden, da mein Pc nicht wollte. Im Moment mache ich es so, dass nachts die Tür zum Wohnzimmer zu ist. Tagsüber ist meistens einer von uns in der Wohnung. Seit dem Vorfall, hat Lea Charly in Ruhe gelassen, aber Vertrauen habe ich noch nicht zu ihr. Ich werde mit ihr in eine Hundeschule gehen, auch weil sie immer noch jeden anspringen will. Auf jeden Fall werde ich keines meiner Tiere abgeben. Bettina

So wird das nichts. Das arme Ninchen hat ja panische Angst mittlerweile.Und frein hoppeln muss es auch und gehört nicht auf irgendwelche Schränke abgestellt! ich würd sagen, der Hund muss weg, bevor noch was schlimmeres passiert. hättest Dir das eher überlegen sollen und erstmal austesten, bevor Du den Hund überhaubt fest zu Dir nimmst! Nun ist es besser für das Ninchen, wenn der Hund wieder weg kommt. Das Ninchen war schliesslich zuerst da und sollte auch bevorzugt werden. Schon wegen des Alters!!

Hund jault wegen kaninchen

Hallo allerseits,

Wir haben in der Familie einen 4 Jahre alten Labrador rüden . Er ist sehr freundlich und neugierig anderen Tieren gegenüber Jetzt mache ich mir aber etwas sorgen , der Grund meine kleine Schwester hat sich ein Kaninchen zugelegt. Wir haben den 1. Kontakt versucht indem wir den Hund ins Zimmer reinließen wo das Kaninchen ist ( kaninchen im Käfig ) . Und nicht schlimmes bisher vorgefallen sind sich sogar so nahe gekommen dass mein Hund das Kaninchen einmal ablecken konnte , fangt jedoch nach paar Minuten an unruhig zu werden und wedelt mit dem Schwanz legt sich vor dem Käfig hin und fangt an zu jaulen. Später wenn der Hund außerhalb des Zimmers ist fangt der an zu jaulen und manchmal leicht an zu bellen . Jetzt zum Kaninchen : der ist sehr neugierig und nähert sich vom Käfig aus selbst dem Hund und beide beschnuppern sich immer wieder natürlich ist das Käfig Gitter zwischen den beiden .

Jetzt möchte ich aber gerne wissen ob und wann und wie ich sie besser aneinander gewöhnen kann dass zumindest das Kaninchen im Zimmer freilaufen kann auch wenn der Hund gleichzeitig im Raum ist , natürlich unter Meier Aufsicht und gerne wurde ich die Verhaltensweise meines Hundes erklärt bekomme danke im Voraus !!

...zur Frage

Käfig für zwei Zwergkaninchen

Noch sind es Kaninchen - Babys, jedoch sind sie zu zweit in einem 1.20m grossen käfig mit Holzhäuschen. Wieviel Platz brauchen zwei ausgewachsene Zwergkaninchen? Braucht man dann einen doppelten Käfig mit kleiner Rampe oder was würdet ihr für die Wohnung empfehlen? Danke für gute Antworten

...zur Frage

Buddelmöglichkeiten für kaninchen?

Mein Zwergkaninchen hat in seinem käfig keine buddelmöglichkeiten. Natürlich hat er streu in seinem Käfig, aber da kann er ja nicht richtig buddeln. Was kann ich ihm anbieten?

...zur Frage

Kann man Hund und Kaninchen zusammen halten?

Wir stehen vor der Entscheidung ein Hund anzuschaffen, der wäre dann aber schon 2-4 Jahre alt. Wir haben ein kleinen Garten und normalerweise darf das Kaninchen hin und wieder frei im Garten rum laufen. Gibt es eine Möglichkeit beide gleichzeitig im Garten zu halten? Oder hat wer eine Idee wie man das Kaninchen günstig abzäunen/schützen kann so das es nicht angegriffen werden kann vom Hund? Der Hund hat zwar ein schwachen Jagdtrieb aber irgendwo besteht ja immer ein Risiko. Vielleicht weis jemand eine Lösung oder Rat. 

Lg LEDfreak :)

Kleiner Nachtrag: da viele sagten das Kaninchen keine Einzelgänger sind wollt ich eben hinzufügen das wir bis jetzt immer 2 Kaninchen hatten aber da wir bald keine mehr wollen muss das letzte eben allein bleiben aber es hat ein großen Stall in einem Schuppen und viel Freilauf auch durch den Garten. :)

21 Okt 2015 

Wir haben uns inzwischen gegen ein Hund entschieden und uns ein "Leih" Kaninchen besorgt da die kein weiteres haben wollten aber eins vorüber gehend abgeben ( die haben 5). Wenn dann da ältere Kaninchen stirbt geben wir das andere wieder zurück. Danke für eure ganzen Tipps auch wenn viele etwas sehr dramatisch wahren was auch vielleicht nicht so schlecht war da ich denke das es unserm Kaninchen so am besten geht :).

Bevor irgendwer jetzt schreibt das , dass Kaninchen hin und her zu schicken auch wieder nicht in Ordnung sei , hab ich mich diesmal gründlich vorher informiert und solang das Kaninchen nicht allein ist und sich mit seinem "Partner" gut versteht ist alles gut. 

...zur Frage

Warum beobachtet mein kaninchen unser kleineres Zwergkaninchen manchmal?

es legt sich dann vor es hin mit angelegten ohren und schaut es nur an. es ist ein weißes löwenkopf zwerg widder kaninchen und das andere ein normales zwergkaninchen. Das zwerg kaninchen sitzt meistens im haus. Die Kaninchen haben einen großen käfig der immer offen steht also sie können entscheiden ob sie raus wollen. Manchmal geht der weisse raus und springt etwas rum danach geht es wieder rein und schläft ein ist das normal??

...zur Frage

Kaninchen bei Abwesenheit in Handelsüblichen Käfig halten`?

Hallo erstmal, Ich bekomme evtl. in 3 Wochen 2 Zwergkaninchen *O * ich freue mich schon voll und mal eine grundliegende frage: Kann ich die Kaninchen (wenn ich nicht da bin) im käfig halten und wenn ich da bin in meinem Zimmer hoppeln lassen??? (ich bin sehr oft daheim, da ich noch Schülerin bin!) also mit "handelsüblicher Käfig" meine ich einen 2-Stöckigen. Geht das so oder muss da mehr Auslauf sein??? Bitte lasst mich nicht im Stich!! :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?