Wie gewöhne ich mich an weite Boxershorts?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Frage ist, wieso willst du weite Boxershorts tragen, wenn du vorher mit den engen vollkommen zufrieden warst und die weiten unangenehm findest? Die Probleme die du schilderst sind einfach bei den weiten Boxershorts da, von dem her wenn du sie umgehen willst, trägs du einfach wieder die engen und gut ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Ich bin 21 und trage hauptsächlich Slips.

Als ich 16 war hatte ich damals das selbe Problem wie du.

Ich fand, das Boxershort einfach unglaublich unbequem sind, sie rutschen ständig und alles baumelt herum oder man klemmt sich
etwas ein. Außerdem muss man immer alles wieder richten. 

Deswegen bin ich schell wieder auf Slip gewechselt. Ich persönlich finde
Slips einfach am besten, da sie sehr bequem sind.
Alles wird an Ort und Stelle gehalten, und es kann nichts nervig
herumbaumeln oder irgendwie eingeklemmt werden.

Slips sind knapp geschnitten und sitzen so sehr sehr genau. 
Es wackelt nichts und rutscht im Gegensatz zu den weiten
Boxershorts auch nicht nervig hoch.

Außerdem sehen meiner Meinung nach, Slips sehr viel besser aus als schlabberige Boxershorts. Zudem sind sie im Sommer nicht so warm,
da nicht so viel Haut bedeckt wird.

Es gibt so viel verschiedene Marken.
Da ist bestimmt auch was für dich dabei.

Gruß CAD812

C_IN2__Black_F_core_men - (Mädchen, Jungs, Frauen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An weite Boxershorts kannst du dich nicht wirklich gewöhnen, da sie für Männer mit normalem Penis als Unterhose vollkommen ungeeignet sind. Wie du selber gemerkt hast verrutscht ständig etwas in der Hose, was dann gerichtet werden muss.

Es ist nun mal eine sehr entscheidende Aufgabe der Unterhose Penis und Hoden bequem an ihrem Platz zu halten. Daher sind die eng anliegenden Unterhosen optimal, dabei ist nur wichtig das diese in der passenden Größe und passenden Schnittform mit einen entsprechend ausgearbeitetem Suspensorium getragen werden.

Da du bisher mit deinen Retroshorts zufrieden warst, solltest du auch dabei bleiben, der Versuch auf weite Boxershorts ist logischerweise fehlgeschlagen. 

Inzwischen tragen immer weniger Leute die weiten Boxershorts. Diese findest du fast nur noch bei Jungen während der Pubertät, danach wechseln die meisten auf Retroshorts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schliesse mich Lapushish an, warum etwas ändern wenn du vorhin keinerlei  Probleme hattest? 

Ich persönlich trage schon immer weite Boxers, und das aus Gründen des Komforts. Seidene Boxershorts rutschen bei immer in die Arschritze hoch und engere Boxershorts kann ich nicht tragen da ich eher überdurchschnittlich bestückt bin. Bei weiten Boxenshorts wir es bei mir nur unbequem wenn ich sehr enge Hosen trage, dann rutschen sie manchmal auch hoch und zerquetschen meine Weichteile. 

Trage die Art die für dich passt und bequem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
H2Onrw 16.08.2016, 19:47

engere Boxershorts kann ich nicht tragen da ich eher überdurchschnittlich bestückt bin. 

Das ist eigentlich auch bei guten Retroshorts auch Trunks genannt kein Problem. Gerade das Calvin Klein Modell U2662 hat ein sehr großes Suspensorium für deine Genitaien.

0

Mich stören die weiten auch meistens. Deswegen habe ich auch keinen Grund die zu tragen... bzw. "umzusteigen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Freischwinger" sind doch das Beste was es gibt. Kann gar nicht verstehen dass man damit Probleme haben kann. O.o 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du denn weite tragen, wenn du enge lieber hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Enrico21 15.08.2016, 23:17

Ich wollt se einfach mal ausprobieren

0
Lapushish 15.08.2016, 23:18

Naja, aber das Hast du ja nun getan und gemerkt, dass es nicht gefällt. Zieh halt wieder die engen an, du musst dich doch nicht daran gewöhnen

1

Was möchtest Du wissen?