Wie gewöhne ich meinen Körper ans trinken?

11 Antworten

vielleicth hilft dir der gedanke, dass das wasser zwar gut für deinen körper und deine gesundheit ist, aber sich nur für kurze zeit auf deiner waage zeigt, denn das meiste verlässt doch deinen körper wieder und man sieht dir auch nicht an, ob du wasser getrunken hast, also du siehst nicht dicker aus. du brauchst keine angst vor dem trinken zu haben, erst mal siehst du mehr auf der waaage, aber nur kurz wie gesagt. vielleicth hilft dir der gedanke ja. viel glück und gute gesundheit.

hab immer eine offene flasche neben dir und trink immer schlückchenweise, viel glück

Das ist eine beschizene Situation und ich kann dir nur raten, leg dir verschiedne Teesorten zu die ohne Teein sind und auf Fruchtbasis, Wenn du dir damit große Mengen zubereitest nach deinem Geschmack, hast du wenigstens einmal die Situation, das du zum Trinken an etwas Schmeckendes denkst. Fruchttees lassen sich hervorragend als Kaltgetränk aufbereiten und sind dadurch erheblich billiger als Säfte im Supermakrt.

Was möchtest Du wissen?