Wie gewöhne ich meinen Hund daran, nicht bei jeder Kleinigkeit zu bellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Rangordnung hat das nichts zu tun. Das ist eben die Natur der Hunde, dafür wurden sie gemacht und gehalten, sie melden eben wenn sich etwas der Gruppe nähert ;) Aber du kannst das Verhalten auch abtrainieren, und zwar verändert dein Hund ja seine Körperhaltung schon wenn er was hört, auch wenn er noch nicht anfängt zu bellen. Beobachte ihn, erkenne das, und lobe ihn sofort, gib ihm z.B. ein Leckerli. Belohne ihn für das Ruhigsein. Je öfter du das machst, desto weniger wird das Anschlagen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens steckt hinter diesem Problem entweder eine nicht eindeutige Rangordnung, der Hund kennt keine/zu wenige grenzen oder er ist bei etwas unsicher/ängstlich und weiß nicht wie er darauf reagieren soll.

Versuche die ursache heraus zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super detailliert deine Frage.

Warum bellt deine Hund? Bei was?

Aus Unsicherheit? Angst? Aufregung? Will er Aufmerksamkeit?

Bellt der Hund wenn Besuch kommt? Oder was im Hausflur hört? Bellt er auf der Straße Menschen oder Hunde an?

Die Liste könnte ich ewig weiter schreiben. Wie ist die Körperhaltung von deinem Hund? Ohrenstellung? Der Blick? Rutenstellung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beglo1705
21.11.2015, 19:10

Einafets hast du denn keinen Zauberspruch parat? Warum soll man sich denn mit dem allen befassen?

1

Was möchtest Du wissen?