wie gewöhne ich meinen hund ans brustgeschirr?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hunde gewöhnen sich schnell an Geschirr und Halsband.Lass ihn das Geschirr beschnuppern,zieh es ihm vorsichtig an (mit Lob und evtl. Leckerlie) und gib ihm Zeit um sich daran zu gewöhnen.Natürlich wird es in erst stören,aber das legt sich schnell,wenn er merkt,dass das einfach zum Spaziergang und zum Alltag dazugehört.Der Hund muss das Geschirr als "positiv" ansehen.Zieh dem Hund das Geschirr nie mit Zwang an,sondern durch viel Lob und evtl. Leckerlie.Der Hund soll bei dir zuhause das Geschirr immer für eine Weile tragen,bis es was ganz normales für ihn wird.Zieh es ihm an und zeige ihm durch Spielen und co.,dass es nichts schlimmes ist,wovor er sich fürchten muss.Im Normalfall dauert es nicht lange und er akzeptiert die neue Situation.

Klasse Antwort xxSmilexx DH!

0

Gabs denn bereits Probleme? Ansonsten: Anlegen und gut. Der Hund gewöhnt sich schnell daran. So wie wenn wir Menschen neue oder ungewohnte Kleidung tragen: Erst fühlt es sich komisch an, aber nach kurzer Zeit verschmelzt man damit und alles ist blendend. :)

erstmal hinhalten und dran schnuppern lassen, dann um den hals legen und loben, dann wieder abnehmen, dann ganz anziehen und loben... der hund wird so lernen dass das geschirr was gaaanz tolles sein muss, wenn du ihn dann lobst...

Was möchtest Du wissen?