Wie gewöhne ich meinen Hund an den Staubsauger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten ist es dem Hund zu zeigen, dass ein Staubsauger ok ist. Einfach anfangen indem man den Hund mit dem ausgeschalteten Gerät konfrontiert und dabei lobt, sowie evtl. Leckerchen gibt. Wenn das gut funktioniert, langsam steigern. Dabei nicht daran denken, dass der Hund Angst haben wird, sondern vom Erfolg überzeugt sein. Hunde haben ein ganz feines Gespür für die Gemütszustände ihrer Menschen. Es wird nicht schnell gehen, für so etwas braucht man Geduld.

Ihn beim Saugen in seinem Versteck in Ruhe lassen.

Dafür gibt es keine Lösung. Entweder die Katzen haben Angst oder nicht. Die Angst entwickelt sich, wenn die noch klein sind.

Genau das selbe Poblem haben wir mit unserem Kater.Sobald er den Staubsauger hört verschwindet er in atemberaubender Geschwindigkeit und ist für die nächsten Stunden nicht mehr zu sehen. Würd mich auch interresieren was es da für Mittel gibt.....

es immer wieder versuchen

Was möchtest Du wissen?