wie gewöhne ich meine nymphensittiche an obst, gemüse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöle fcerzgebirgeaue ...

gib einfach immer etwas davon in den Futternapf... da nehmen sie das eher... aber... immer nur eine max 2 Sorten... sonst sind sie mit dem Angebot echt überfordert.

Wenn du später was im Käfig aufhängen möchtest... fang mit Kolbenhirse an... dann erkennen sie dass Nahrung auch mal im Käfig hängen kann.... ;)

Eigentlich sind Nymphies ja neugierig... aber sie sind auch vorsichtig und müssen sich erst langsam an Änderungen gewöhnen. Selbst eine Schaukel wird manchmal erst nach Wochen angenommen, wenn sie das nicht schon von klein auf kennen.

Hab ein wenig Geduld...

Lieben Gruß vom Saurier

Leider rühren Nymphensittiche wenig Früchte an, obwohl das eben sehr gesund für sie wäre. :-/

Meistens sind dann Kräuter und Gräser beliebt. Du kannst ja mal Petersilie o.ä in die Voliere hängen. Sowas wie Äpfel und Karotten wird auch eher im geriebenen Zustand angenommen, rubbel es mal und stelle es ihnen in die Voliere. Mache das ruhig mal öfters, manchmal dauert es auch Monate bis die Nymphensittiche auf ihren Geschmack kommen.^^

Hallo fcerzgebirge,

Mein Tipp: lege einfach ein kleines Stück Apfel in seinen Käfig, alles andere nimmt er glaube ich nicht. Dann wirst Du ja sehen, ob er es frißt oder nicht.

Frohe Pfingsten und Grüße Angelika

Was möchtest Du wissen?