Wie gewöhne ich es meinem Hamster ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hamster benutzen zum Kotabsatz, anders als zum Pinkeln, meist keine einzelne feste Stelle, Du kannst es ihm also nicht abgewöhnen.

Ein Hamster hat, auch unter Aufsicht, freilaufend im Zimmer übrigens nichts verloren. Auslauf wird in einem sicheren und hamstergerecht eingerichteten Auslaufhege gewährt, allerdings bedeutet für viele Hamster der Aufenthalt im Auslauf mehr Stress als Spaß.

Auch deshalb ist es wichtig, dass man sie nicht in Gitterkäfigen und nicht auf dem Mindestmaß von 100cm x 50cm hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen dein hamster hat mehr stress wie spaß am auslauf und macht deswegen so viel dort. abgewöhnen kann man es ihnen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Hamster kannst du es nicht abgewöhnen.

Er macht es vermutlich aus Stress. Steht die Toilette den auch dort, wo er hin macht? Auch nicht alle Hamster nehmen sowas an.

Auslauf bedeutet sowieso meist mehr Stress als Spaß. Durch ein großes Gehege (ca. 120x60) kann man es aber ausgleichen.

Dein Gehege entspricht doch hoffentlich dem Mindestmaß, 100x50?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cookinchen 03.07.2016, 09:39

Mein Gehege entspricht 130 mal 100

0

das ist ein hamster und kein hund oder katze...das machen die wenn ihnen danach ist und wenn sie stress haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cookinchen 24.06.2016, 22:27

Kann man es Ihnen den so beibringen das sie es nur auf eine Stelle machen

0
sunnyhyde 24.06.2016, 22:28
@Cookinchen

hamster sind nachtaktive tiere, die sich gerne verstecken und ungerne in zimmern rumrennen...die machen hin wo sie wollen...

0

Was möchtest Du wissen?